WIKING NEUHEITEN 2019 » SIKU // WIKING Modellwelt Lüdenscheid

Kategorie: SIKU // WIKING Modellwelt Lüdenscheid

Die Besucher des Museums können sich jährlich auf ein Jahresmodell. Das Sondermodell erscheint in der Regel im Frühjahr.

16.036 > SIKU // WIKING Modellwelt _ Wechselausstellung & Museumsmodell


Wer seinen Messebesuch zur Intermodellbau in Dortmund mit einem Besuch in der SIKU // WIKING Modellwelt in Lüdenscheid verknüpfen möchte, hat nun noch ein paar gute Gründe mehr für diese Verbindung. Aber auch für alle anderen Sammler lohnt sich ein Besuch der Modellwelt.

Aus der hauseigenen WIKING – Sammlung präsentiert die SIKU//WIKING Modellwelt mit wechselnden Themenausstellungen in den vielen Vitrinen immer neue Modelle der Öffentlichkeit. In diesem Jahr wird die Geschichte der in diesem Jahr im Vorbild 80 Jahre alt werdenden Junkers JU 52 als Modell dargestellt. Dazu erhalten der Kässbohrer Setra S8-Bus und die 1953 begonnene Unimog-Ära Ihren Platz im Bereich der Wechselausstellung. Laut Informationen des Museums alles detailreich und mit zahlreichen Dokumenten, Miniaturen und Accessoires präsentiert.

Als Souvenier kann sich der Besucher eines der neuen Museumsmodelle für 15,00 Euro mitnehmen. Das transparente Sondermodell ist in diesem Jahr das Schörling Kehrfahrzeug auf Mercedes (NG) Fahrgestell [0642]. Durch die transparenten Bauteile gibt das Modell den Blick auf die in blautransparent gespritzte Technik des Straßenkehrwagens frei. Das Modell hatte im Herbst 1986 Serienpremiere – der Blick auf die nun sichtbaren Details ist nach 30 Jahren neu. Das Modell mit grauer Einrichtung und schwarzem Stoßfänger erhält gesilberte Scheinwerfer, einen silbern aufgedruckten Stern auf dem schwarzen Grill. Die Gelblichter sind auf dem Aufbau aufgesetzt, die Felgen silbern. Das Kehrfahrzeug ist limitiert und nur im Museum erhältlich.

Mehr Informationen zur SIKU // WIKING Modellwelt, Öffnungszeiten und Adresse finden Sie über diesen → Link.

Bilderquelle: © WIKING

15.052 > SIKU // WIKING Modellwelt _ Transparenter MB 600


 

Ab dem 21. Mai 2015 erhalten die Besucher in der SIKU // WIKING Modellwelt die Möglichkeit das inzwischen vierte Museums – Sondermodell zu erwerben – so lange der Vorrat reicht. In diesem Jahr ist es der MB 600 Pullman aus alten Formen (0156 56). Wie bei den bisherigen Sondermodellen üblich, ist die Karrosserie aus transparentem Kunststoff gespritzt.

2015 WIKING Modellwelt No.4 MB 600 PullmanDie Staatslimusine ist mit stahlblauer Inneneinrichtung ausgestattet und mit filigraner Bedruckung von Kühlergrill, Felgen, Reifen und Rücklichtern versehen. Das Modell fügt sich damit nach VW T1, Mercedes-Benz L 321 Möbelkoffer und Berliner Doppeldeckerbus D38 in die Reihe der limitierten Modellwelt-Sondereditionen ein. Das Sondermodell ist in der Modellwelt für 15,00 Euro erhältlich.

Neben dem neuen Sondermodell gibt es auch neue Ausstllungsthemen zu entdecken. WIKING informierte per Newsletter über die neuen Themen: „So widmen sich mehr als 150 Exponate ausschließlich dem Sonderthema VW Käfer, dem mit 21,5 Millionen Fahrzeugen meist verkauften Automobil der Welt. Weiteres wird in der SIKU // WIKING Modellwelt die Super-Connie, welche seit Dezember 2014 einen Relaunch im WIKING Sortiment erfährt, mit ihren Schwester-Modellen ausgestellt und demonstriert einmal mehr, warum die Lockheed Super Constellation seinerzeit die „Königin der Lüfte“ genannt wurde.

Im Herbst letzten Jahres war er nur für ein paar wenige Stunden Überraschungsgast, jetzt macht der grüne Thyssen-Tanker, eines der begehrtesten Modelle aus historischer WIKING-Produktion, neben weiteren Raritäten für eine längere Zeit Station in Lüdenscheid! Durch die freundliche Leihgabe eines jahrzehntelang treuen Markensammlers ist diese modellbauerische WIKING-Perle nun für Jedermann in der SIKU // WIKING Modellwelt zu begutachten. Weiterhin ergänzen u.a. die Industrieaufträge von Mann + Hummel sowie die aktuellen Silberlinge 2015 das neue Ausstellungsprogramm.“

Weitere Informtionen und die Öffnungszeiten der Modellwelt finden Sie über den nachfolgenden Link auf der Homepage von WIKING.

→ SIKU // WIKING Modellwelt

Bild- und Textquelle: © WIKING