WIKING NEUHEITEN 2019 » Claas

Kategorie: Claas

In dieser Rubrik finden Sie alle WIKING Sondermodelle für die Firma Claas aus dem landwirtschaftlichen Bereich.

Claas > Sondermodelle zur SIMA


Dem Serienmodell als Radversion folgt nun das Werbemodell mit Terra-Trac-Fahrwerk. Wie beim 1:32-Modell ist diese Antriebsversion Claas für das Sondermodell vorbehalten. Erstmals bietet Claas das Modell aktuell auf der französischen SIMA Landwirtschaftsmesse in Paris an, wo es auch ein 1:32-Sondermodell gibt. Restbestände der Auflagen sind dann ab 09.11.2022 im → Shop erhältlich.

1:87 – Claas TRION 750 TT mit CONVIO 1080

Der neue Mähdrescher kommt mit dem beweglichen TerraTrac- Fahrwerk, so wie er zur Spielwarenmesse bereits vogestellt wurde. Als Schneidewerk ist dem Modell der Getreidevorsatz CONVIO 1080 Flex beigelegt. Das Modell mit der Artikelnummer 0002576250 wird wie auf der Messe für 42,90 Euro angeboten. Der Mähdrescher ist auf 1.000 Stück limitiert und wird in einer Sonderverpackung verkauft. 

Das Sondermodell folgt damit der im Oktober als Serienmodell ausgelieferten Radversion, dem TRION 730.

1:32 – Claas AXION 960 St.V North America Edition

Für die Sammler der großen WIKING-Modelle hat Claas zur Messe einen Axion in besonderer Aufmachung im Angebot. Die North-America-Edition wartet mit neuen Bauteilen und geänderten Bedruckungen auf. Zusätzliche Warnschilder am Heck und neben der Kabine, eine gänderte Tempobegrenzungsplakette mit 30 m/ph und ohne die sonst üblichen Zulassungskennzeichen ist der Axion 960 unterwegs. Das auf 1.000 Stück limitierte Modell mit der Artikelnummer 0002573020 wird für 87,90 Euro angeboten.

Bilderquelle: © Claas

Claas > AXION 960 – „Sustainable Tractor of the Year 2021“


Mit einem weiteren Sondermodell von WIKING ehrt Claas seinen nachhaltigen Traktor des Jahres 2021. Der Axion 960 St.V bekommt sogar eine nachgebildete Reifendruckregelanlage, und ist auf 1.000 Stück limitiert. Er ist in einer Sonderverpackung mit Modellabbildung ab sofort erhältlich. 

AXION 960 St.V mit Reifendruckregelanlage

Als Unterscheidungsmerkmale zum vorherigen Sondermodell sind u.a. die Reifendruckregelanlage CTIC und das geänderte Kennzeichen zu nennen. Als Kennzeichen ist an diesem Modell die Kennung GT-ST-960 aufgedruckt. Die beweglichen feinen Bauteile entsprechen dem Vorgängermodell, darunter klappbare Spiegel, verstellbare Anhängevorrichtung sowie bewegliche Achsen. Das Frontgewicht an- und abbaubar, Hauben und Türen lassen sich selbstverständlich öffnen. Das Modell mit der Artikelnummer 0002573010 und kostet im → Claas-Fanshop 89,89 Euro zzgl. Versand.

Bilderquelle: © Claas

Claas > Formneuer TRION 750 Montana im Shop


Noch vor dem am 08.08.22 angekündigten → Claas TRION Mähdrescher mit TerraTrac-Fahrwerk hat Claas ein weiteres Sondermodell des TRION von WIKING im Shop platziert. Das zweite Sondermodell der Formneuheit, jetzt mit vorderem Radfahrwerk, ist ab sofort im → Claas-Shop erhältlich. Es ist auf 2.000 Stück limitiert und in einer Sonderverpackung mit Modellabbildung verpackt.

Claas TRION 750 Montana mit CONVIO 1080 FLEX

Der neue Mähdrescher mit Räderfahrwerk fährt als TRION 750 Montana vor. Als Schneidewerk ist dem Modell der Getreidevorsatz CONVIO 1080 Flex beigelegt. Viele der Bauteile sind, wie an anderen Mähdreschermodellen von WIKING, voll beweglich und zum Öffnen ausgeführt. Bedruckungen und Lackierungen entsprechen dem Vorbildfahrzeug. Für den Straßentransport liegt der Verpackung der passende Transportwagen für das abnehmbare Schneidewerk bei. Das Modell mit der Artikelnummer 0002566220 kostet 159,00 Euro zzgl. Versand.

Anm.: Auflagenhöhe von 1.000 auf 2.000 korrigiert.
Bilderquelle: © Claas

Claas > TRION 750 als First Edition


Der zur Spielwarenmesse angekündigte Claas TRION Mähdrescher von WIKING ist im Maßstab 1:32 fertig. Das erste Sondermodell, die First Edition, ist ausgeliefert. Bei einigen Händlern wird die Formneuheit bereits angeboten, bei Claas ist es aktuell noch nicht im → Shop erhältlich. Es ist auf 1.000 Stück limitiert und ist in einer Sonderverpackung mit Modellabbildung ab sofort erhältlich. 

Claas TRION 750 TT mit CONVIO 1080 FLEX „First Edition“

Der neue Mähdrescher kommt zunächst mit TerraTrac- Fahrwerk, die Radversion folgt später in der Serie und als weiteres Sondermodell. Als Schneidewerk ist dem Modell der Getreidevorsatz CONVIO 1080 Flex beigelegt. Viele der Bauteile sind wie an anderen Mähdreschermodellen von WIKING voll beweglich und zum Öffnen ausgeführt. Bedruckungen und Lackierungen entsprechen dem Vorbildfahrzeug. Für den Straßentransport liegt der Verpackung der passende Transportwagen für das abnehmbare Schneidewerk bei. Das Modell mit der Artikelnummer 0002566200 wird vermutlich demnächst im Claas-Fanshop angeboten. Aktuell wird es u.a. schon über → ebay* angeboten.

Bilderquelle: © WIKING

Claas > AXION 960 St. V


Auch der Axion 960 geht in die nächste Baustufe und bekommt ein neues Sondermodell von WIKING bei Claas. Es ist auf 1.000 Stück limitiert und bildet die neue Baustufe des AXION nach. Es ist in einer Sonderverpackung mit Modellabbildung ab sofort erhältlich. 

AXION 960 St. V

Als Unterscheidungsmerkmal zur dritten Baustufe IIIb listet Claas im Shop eine Vielzahl von Anpassungen auf, dei WIKING am Modell umgesetzt hat. So gibt es eine Kotflügelverbreiterung hinten, ein neues Kotflügeldesign vorne, neue Typenbezeichnung auf der Motorhaube, ein geändertes Auspuff-Design sowie flachere Rundumleuchten in LED Optik. Auch im Innenraum hat WIKING die Änderungen am Origiinal nachgebildet. So findet der Betrachter ein neues CEBIS und S10 Terminal, einen neu gestalteten Fahrersitz. Zum Kabine gibt es einen neuen Aufstieg. Als Kennzeichen ist an diesem Modell die Kennung GT-CL-960 aufgedruckt. Die beweglichen feinen Bauteile entsprechen dem Vorgängermodell, darunter klappbare Spiegel, verstellbare Anhängevorrichtung sowie bewegliche Achsen. Das Frontgewicht an- und abbaubar, Hauben und Türen lassen sich selbstverständlich öffnen. Das Modell mit der Artikelnummer 0002572990 und kostet im → Claas-Fanshop 79,87 Euro zzgl. Versand.

Bilderquelle: © Claas

Claas > ARION 650 St. V


Ein neues Sondermodell gibt es von Claas. Es ist auf 1.000 Stück limitiert und bildet eine weitere Baustufe des ARION nach. Es ist in einer Sonderverpackung mit Modellabbildung ab sofort erhältlich. 

8774.50 – ARION 650 St. V

Als Unterscheidungsmerkmal zum ARION 660 gibt Claas die geänderte Haubenbeschriftung und das schwarze Design der Abgasanlage an. Als Kennzeichen ist an diesem Modell die Kennung GT-CL-650 aufgedruckt. Die beweglichen feinen Bauteile entsprechen dem Vorgängermodell, darunter klappbare Spiegel, verstellbare Anhängevorrichtung sowie bewegliche Achsen. Das Frontgewicht an- und abbaubar, Hauben und Türen lassen sich selbstverständlich öffnen. Das Modell mit der Artikelnummer 0002566990 und kostet im → Claas-Fanshop 79,91 Euro zzgl. Versand.

Anm.: In der ersten Version der Meldung wurde berichtet, dass es zwei neue Sondermodelle für Claas gibt. Das ist nicht der Fall, ein Modell wurde für einen französischen Händler produziert. Die Meldung wurde entsprechend geändert.

Bilderquelle: © Claas

Claas > AXION 960 Terra Trac im Feldeinsatz 


Mit einem besonderen WIKING Sondermodell im Maßstab 1:32 ergänzt der Landmschinenhersteller Claas seinen Fanshop. Der AXION mit Terra Trac Fahrwerk wurde per Lackierung schmutzig wie nach einem Feldeinsatz gestaltet.

AXION 960 TERRA TRAC Feldeinsatz 

Dabei ist jedes der 1.000 Modelle der limitierten Auflage ein Unikat. Denn die „Schmutzlackierung“ wird von Hand aufgebracht und ist jedes Mal leicht anders. Als weiteres Unterscheidungsmerkmal zum sauberen Vorgänger hat das Modell die modernisierte Typenbezeichnung auf der Motorhaube aufgedruckt bekommen. Als Kennzeichen ist an diesem Modell die Kennung GT-AX-960 aufgedruckt.

Die beweglichen feinen Bauteile entsprechen dem Vorgängermodell, darunter klappbare Spiegel, verstellbare Anhängevorrichtung sowie bewegliche Achsen und Raupen. Das Frontgewicht an- und abbaubar, Hauben und Türen lassen sich selbstverständlich öffnen. Das Modell ist in einer Werbeverpackung verpackt und kostet im → Claas-Fanshop 94,90 Euro zzgl. Versand.

Bilderquelle: © Claas

Claas > Xerion 5000 Trac TS und Zubehör


Claas hat den Xerion 5000 Trac TS und für den Xerion 5000 in den Shop → collection.claas.com neues Zubehör von WIKING aufgenommen. Damit können die Xerion auf Raupen und Rädern im Maßstab 1:32 bestückt werden. Das limitierte Zubehör und der Xerion sind bestell- und lieferbar.

XERION 5000 TRAC TS

Das Modell besitzt viele bewegliche Teile und wartet mit zahlreichen Funktionen auf. Die Vorderachse lenk- und pendelbar, Heckhydraulik höhenverstellbar und Oberlenker hinten in der Höhe verstellbar. Dazu das vollbewegliche Raupenfahrwerk. Die Kennzeichen sind mit GT-TS-5000 bedruckt. Das auf 4.000 Stück limitierte Set (Art.-Nr. 00 0255 850 0) in Werbeverpackung kostet 99,90 Euro zzgl. Versandkosten. 

Claas Ballastgewichte

Die Gewichte und Ballastplatten sind u.a. passend zu XERION 5000 TRAC TS (Claas Artikel 00 0255 850 0). Das Set besteht aus einem Frontgewicht mit 1.600 kg Last im Original, zehn Ballastgewichten zu je 400 kg und einer Platte für die Ballastgewichte in der Mitte des XERION. Das auf 1.000 Stück limitierte Set (Art.-Nr. 00 0253 344 0) kostet 17,90 Euro zzgl. Versandkosten. 

       

Bilderquelle: © Claas

Claas > Xerion 5000 mit Raupenfahrwerk


Zum Weihnachtsfest nimmt Claas ein neues Sondermodell des modifizierten Xerion 5000 in den Shop → collection.claas.com auf. Ein echtes Highlight, denn erstmals rollt der Xerion auf Raupen im Maßstab 1:87. Das limitierte Modell mit dem formneuen Raupenfahrwerk ist ab 10. Dezember dort bestellbar.

8363 – Claas Xerion 5000 Trac TS mit Raupenfahrwerk

Das neu konstruierte, funktionstüchtige Raupenfahrwerk wurde Ende Januar erstmals auf der Spielwarenmesse in Nürnberg gezeigt. Jetzt ist das filigrane, bewegliche Bauteil fertig und kommt erstmals zum Einsatz. Der Xerion wurde an die aktuelle Vorbildgeneration angepasst, Details an Front und Kabine geändert. Spiegel zur Selbstmontage liegen der Verpackung im Podest des Papiereinlegers bei. Der Papiereinleger der Werbeverpackung zeigt auf der Rückseite das Vorbildfahrzeug im Feldeinsatz. Das auf 1.000 Stück limitierte Modell (Art.-Nr. 00 0253 086 0) kostet 32,07 Euro zzgl. Versandkosten. 

Eine → Modellvorstellung ist in Vorbereitung, diese lesen Sie in Kürze in der Rubik Hebebühne im Vergleich mit der Radversion, dem Xerion 4500, der als Serienmodell ausgeliefert wird. Bei → ebay* wird man natürlich auch wieder fündig.

Bilderquelle: © ARCHIV

Claas > Sondermodelle zur Agritechnica 2019


Zur Agritechnica gibt es am Stand von Claas – angekündigt und lang erwartet – den neuen TORION 1914 Radlader. Vor 2 Jahren war auf der Messe das erste Handmuster zu sehen, jetzt ist das Modell endgültig serienreif.

Das auf 1.000 Stück limitierte Modell der „First Edition“ kostet 99,90 Euro. Das Foto zeigt das Handmuster. Das Sondermodell ist in einer Werbeschachtel verpackt, die zwei Ladebauteile beinhaltet. Eine Schaufel und eine Gabel.

Neben diesem Modell gibt es noch einen Axion 960 TT. Vor etwas mehr als einem Jahr war die Meldung noch dementiert worden, als es Gerüchte um ein solches Modell mit Raupenfahrwerk gab.

Bei den damals bekannt gewordenen Modellen handelte es sich um einen Umbau mit Bauteilen aus einem 3D-Drucker. Nun hat man sich wohl doch entschlossen ein solches Modell in Serie und als Sondermodell mit einer Auflage von 3.000 Stück umzusetzen. Der Preis liegt bei rund 90 Euro.

Restbestände werden wenn über den Online-Shop angeboten.