005 – MB L 406 „Gerichtsmedizin“

18,99 

Das fünfte Sondermodell des Neuheiten-Tickers.

  • MB L 406 [Kastenwagen-Aufbau] „Gerichtsmedizin“
  • Aufbau blaugrau, Fahrgestell schwarz
  • Räder 2-teilig, Felgen schwarz
  • Maßstab 1/87 – Fertigmodell aus Kunststoff
  • Sammlermodell nicht für Kinder unter 14 Jahren empfohlen

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 0270.57 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Dem Mercedes-Benz L 406 als RTW im blaugrauen Farbkleid folgt nun der Kastenwagen als Transportfahrzeug der Gerichtsmedizin. Als Fahrzeug ohne Blaulicht für Material- oder Leichentransporte ergänzt er das Team. Das Duo ist damit komplett und die kleine 1:87-Tatortserie abgeschlossen.

Als Inspiration für die beiden Modelle dient ein Produktionsmuster des RTW von ca. 1974/.75, welches Friedrich Peltzer einst für einen Freund in kleinster Auflage gefertigt haben soll, der bei der Berliner Gerichtsmedizin gearbeitet hat. Dort soll ein ähnliches Fahrzeug, vermutlich ohne Blaulichter, im Einsatz gewesen sein. 

Der blaugraue Aufbau bekommt seitlich weiße Drucke „GERICHTSMEDIZIN“. Die Verglasung ist klartransarent. Mit vorbildgerechten Felgen, gesilberten Scheinwerfern und rot bemalten Rückleuchten rollt das Modell zeitgemäß vor.

Der Papiereinleger trägt wie vor das Logo „Alte Liebe – neu entdecken“ und den Hinweis auf den Ticker. Auf der Rückseite befindet sich eine Information zu den Inhalten des Tickers und verkleinderte Abbildungen der bisherigen Sondermodelle.

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine führt zu Flucht und Vertreibung. Leid für das ganze ukrainische Volk, aber vor allem für die Kinder. Mit den WIKING-Sondermodellen hier im Shop – WIKING-Modelle waren einst Spielzeug für Kinder – will ich helfen. Wenn Sie noch kein Sondermodell haben: der Erlös aus dem Verkauf der Modelle wird an Aktion Deutschland hilft gespendet! Also Modell kaufen und gleichzeitig helfen!

Zusätzliche Information

Gewicht 0,10 kg