WIKING NEUHEITEN 2019 » HEBEBÜHNE » SIKU//WIKING Modellwelt-Bus

SIKU//WIKING Modellwelt-Bus

In Lüdenscheid dreht er seine Runden im Stadtverkehr. Der Bus der MVG – Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH mit der Werbung für die SIKU // WIKING Modellwelt. In grober Anlehnung an das Vorbildfahrzeug gibt es nun in der Modellwelt ein WIKING Sondermodell von dem Bus als Andenken in limitierter Auflage.

Der bei der MVG eingesetzte MB Citaro – oben zu sehen beim Einsatz im Pendelverkehr am WIKING-Tag 2017 – ist bei WIKING und SIKU nicht im Modellportfolio, weshalb bei allen drei Modellen für die angenäherte Umsetzung auf den vergleichbaren MAN Lion`s City zurückgegriffen wurde.

Bei WIKING kommt der MAN Lion`s City A 78 zum Einsatz. Das Modell erhält eine dem Vorbildbus ähnliche dreiseitige Werbebeschriftung und übernimmt rote Front und rotes Heck vom MVG-Fahrzeug.

Die MVG-Kennung mit dem roten Streifen oberhalb der Fensterbänder gibt es bei dem Modell nicht. Sehr wohl aber, wie am großen SIKU Modell, die Zielbeschriftung „48 – Sauerfeld ZOB“ und die Liniennummer seitlich und am Heck.

Der moderne Stadtbus rollt auf zweiteiligen Rädern mit Markenradkappen und fein profilierten Gummirädern. Er bekommt die MAN Schriftzüge und Logos an Front und Seiten vorbildgerecht aufgedruckt. Auf dem Dach ist u.a. die abweichend rote Klimaanlage mit schwarzen Lüftern aufgesetzt.

Vorne und hinten sind die Leuchten transparent eingesetzt. Die seitlichen Blinker und Warnreflektoren sind orange aufgedruckt. Für den richtigen Modelleindruck liegen im Podesteinleger Spiegel am Spritzling zur Eigenmontage bei.

Die Werbeaufdrucke sind sauber und gut lesbar aufgedruckt. Die hellgrau und weiß bedruckten Flanken nehmen die Textdrucke auf. Neben den Modellwelt-Logos sind dreiseitig die stilisierten Käfer in drei Farben, Adresse, Webadresse und der Slogan „Zwei Marken – eine Welt“ aufgedruckt. Am Heck ist ein vielfarbiger Bildaufdruck zu finden.

Das umfangreich bedruckte Busmodell ist in einer Klarsichtschachtel mit gestaltetem Einleger verpackt, der auf die Modellwelt hinweist. 

Das neue Sondermodell kostet in der Modellwelt 25,00 Euro und ist ab sofort verfügbar.

Es ersetzt übrigens nicht das Jahresmodell. Im Frühjahr folgt – wie inzwischen gewohnt – noch ein teiltransparentes Sondermodell für die Modellwelt. Der Weg nach Lüdenscheid lohnt sich also gleich mehrfach.

Mehr Informationen zur SIKU // WIKING Modellwelt, Öffnungszeiten und Adresse finden Sie über diesen → Link.