Claas > TRION 750 als First Edition


Der zur Spielwarenmesse angekündigte Claas TRION Mähdrescher von WIKING ist im Maßstab 1:32 fertig. Das erste Sondermodell, die First Edition, ist ausgeliefert. Bei einigen Händlern wird die Formneuheit bereits angeboten, bei Claas ist es aktuell noch nicht im → Shop erhältlich. Es ist auf 1.000 Stück limitiert und ist in einer Sonderverpackung mit Modellabbildung ab sofort erhältlich. 

Claas TRION 750 TT mit CONVIO 1080 FLEX „First Edition“

Der neue Mähdrescher kommt zunächst mit TerraTrac- Fahrwerk, die Radversion folgt später in der Serie. Als Schneidewerk ist dem Modell der Getreidevorsatz CONVIO 1080 Flex beigelegt. Viele der Bauteile sind wie an anderen Mähdreschermodellen von WIKING voll beweglich und zum Öffnen ausgeführt. Bedruckungen und Lackierungen entsprechen dem Vorbildfahrzeug. Für den Straßentransport liegt der Verpackung der passende Transportwagen für das abnehmbare Schneidewerk bei. Das Modell mit der Artikelnummer 0002566200 wird vermutlich demnächst im Claas-Fanshop angeboten. Aktuell wird es u.a. schon über → ebay* angeboten.

Bilderquelle: © WIKING

Lechtoys > Containertransport ab September


Nach dem aufwändig gestalteten und bemalten Set aus dem Jahr 2021 geht es bei Lechtoys in diesem Jahr mit zwei Editionen weiter. Einem Hapag-Lloyd Solo-Container und einem Containersattelzug. Der → Händler Lechtoys hat bei WIKING zwei neue Editionsmodelle bestellt, die vorraussichtlich ab 20. September ausgeliefert werden. Bestellbar sind die auf 1.000 Stück limitierten Modelle ab sofort. Das Foto zeigt ein Produktionsmuster.

Edition 60 – MB 1620 Container-Sattelzug „Hapag-Lloyd“

Ein Container-Sattelzug mit Mercedes-Benz 1620 Zugmaschine ist das sechzigste Editionsmodell von Lechtoys. Die Kabine wird hellblau, die Fahrgestelle werden hellgelb sein. Der schwarze eingesetzte Grill bekommt einen silbern bedruckten Stern sowie silberne Zierlinien. Die Scheinwerfer und Rückleuchten werden bemalt. Als Ladung dient ein ca. silbergrauer 40-Fuß-Container. Der Container trägt neben dem zeitgenössischen Hapag-Lloyd-Schriftzug eine schwarze Containerkennung. Der Preis für das Sondermodell beträgt 28,50 Euro zzgl. Versandkosten.

Edition 61 – Solo-Container „Hapag-Lloyd“

Mit dem Solo-Container kann die neue Edition 60 aber auch der Henschel-Sattelzug aus der → Edition 59 wechselnd bestückt werden. Er passt aber auch zu allen anderen WIKING Container-Aufliegern, und kann der Ausgestaltung von Dioramen dienen. Der 20-Fuß-Container ist orange und trägt neben dem Hapag-Lloyd-Schriftzug auch das Logo und eine weiße Containerkennung. Er ist zum Preis von 9,50 Euro bestellbar.

© WIKING / Lechtoys

PostMuseumsShop > Sondermodelle im August 2022


Ein neues WIKING-Sondermodellset liefert der → PMS – Post Museums Shop Ende August aus. Eine Fahrzeugzusammenstellung mit Polizeifahrzeugen ergänzt die DB-Edition.

Edition Deutsche Bundesbahn – No. 10

Nach dem ersten Set für die Bahn-Edition folgt nun ein weiteres Fahrzeugset mit vier VW Polizeifahrzeugen der Bahnpolizei. Alle Fahrzeuge aus alten Formen, in dunkelgrüner Farbgebung, DB-Logos oder Bahnpolizei-Aufschrift und Blaulicht. Dazu Bemalung der Scheinwerfer und Logos.

  • VW 1200 Käfer „DB“
  • VW Golf I 2-türig „DB“
  • VW T1 Bus „Bahnpolizei“
  • VW 1600 Variant „Bahnpolizei“

Artikel-No.: 252854 _ Preis: 57,95 Euro zzgl. Versand

Bilderquelle: © PostMuseumsShop

Graf > Zwei Claas Sondermodelle


Für den Großhändler Graf International hat WIKING zwei Sondermodelle aufgelegt. Diese werden über bestellende Fachhändler und den eigenen Shop vertrieben. Dazu wird es auch über → ebay* angeboten. Beide Modelle sind auf 1.000 Stück limitiert und werden in einer Sonderverpackung ausgeliefert.

747.10 – Claas Arion 660 St.V Gunmetal Grey

Der Claas Arion 660 erscheint in der Sonderfarbe Gunmetal Grey. Dazu die Typenkennzeichen sowie Beschriftungen und Modifizierungen der Baustufe 5. Wie an allen WIKING Großmodellen lassen sich  zahlreiche Bauteile bewegen, darunter klappbare Spiegel, verstellbare Anhängevorrichtung sowie bewegliche Achsen. Das Frontgewicht an- und abbaubar, Hauben und Türen lassen sich öffnen. Das Modell wird u.a. bei → ebay* angeboten, wo auch weitere Bilder zu finden sind. Über seinen → Onlineshop Tractorium bietet die Fa. Graf den Traktor Endkunden das Modell für rund 95 Euro an.

747.20 – Claas Arion 660 St.V Gunmetal Black

Der zweite Claas Arion 660 erscheint in der Sonderfarbe Gunmetal Black. Wie vor mit Typenkennzeichen sowie Beschriftungen und Modifizierungen der Baustufe 5. Wie an allen WIKING Großmodellen lassen sich  zahlreiche Bauteile bewegen, darunter klappbare Spiegel, verstellbare Anhängevorrichtung sowie bewegliche Achsen. Das Frontgewicht an- und abbaubar, Hauben und Türen lassen sich öffnen. Das Modell wird u.a. bei → ebay* angeboten, wo auch weitere Bilder zu finden sind. Über seinen → Onlineshop Tractorium bietet die Fa. Graf auch diesen Traktor Endkunden für rund 88 Euro an.

© Graf tractorium.de

SIKU//WIKING Modellwelt > 10 Jahre Museum in Lüdenscheid


In diesem Jahr jährt sich die Eröffnung der SIKU // WIKING Modellwelt zum zehnten Mal. Mit dem Museum hat die Sieper-Gruppe seit dem 26.06.2012 einen Anlaufpunkt für die Sammler der beiden Modellmarken geschaffen, der nicht nur Museum, sondern auch Begegnungsort für Spiel und Austausch für Jung und Alt ist. Im besonderen Maße war das am WIKING Tag 2017 der Fall, wo die Modellwelt der Mittelpunkt für das große Fest zum 85. Firmenjubiläum war.

Tradition ist mittlerweile das jährliche Sondermodell für die Modellwelt geworden, und so gibt es auch in diesem Jahr wieder ein neues Modell. Etwas später als sonst, denn üblicher Weise erfolgt der Verkaufsstart mit dem Ausstellungswechsel im Frühjahr rund um Ostern. Aber auch im Sommer freuen sich Sammler über neue Modelle, und so kommt das neue Sondermodell sicher auch jetzt gut an.

8814.01 – Porsche 356 transparent

In diesem Jahr darf der transparente Porsche 356 für die Modellwelt werben. Bemalte Blinker und Rückleuchten heben sich von der Karosserie ab, die den Blick auf die Inneneinrichtung frei gibt. Felgen und Stoßstangen sind silbern ausgeführt. Für 13,00 Euro ist das Sondermodell zu haben.

Mit dem Besuch der Wechselausstellung können Besucher den Kauf des Souveniers verbinden, denn nur im Museum ist das Modell offiziell zu bekommen. Der Verkauf erfolgt auch außerhalb der Ausstellung an der Kasse des Shops. Mehr Informationen zur SIKU // WIKING Modellwelt, Öffnungszeiten und Adresse finden Sie über diesen Link. Eine weitere Möglichkeit ist ein Kauf über ein → ebay-Angebot*, sofern das Modell dort in der Regel mit Preisaufschlägen angeboten wird.

Bilderquelle: WIKING / © Archiv

WIKING > Neuheiten August 2022


Mit zwei weiteren Formneuheiten bestückt WIKING das zweite Sommerneuheiten-Paket. Der neue Hochbordkipperaufbau für den Hinterkippersattelzug ist fertig. Dazu wird der Ackermann in der zweiten Variante mit seitlicher Tür erscheinen. Ende August werden die nun angekündigten Neuheiten die Händler erreichen.

Neben den formneuen Modellen gibt es wieder einige neue Bauteilkombinationen und ideenreiche Farb- sowie Bedruckungsvarianten. Und natürlich darf im Sommer ein Cabriolet nicht fehlen.

Die Neuheitenblätter finden Sie wie gewohnt zweisprachig unter der Anzeige. Eine Modellauswahl stellt der Ticker ab Ende August wieder im Bereich → Hebebühne vor.

Neuheitenblatt zum Download                              Download English version (new items)

 

Neuheiten 1:160

Im Produktbereich der N-Spur-Modelle wird es mit den Sommerneuheiten eine neue Farb- und Gestaltungsvarinaten geben.

0946.08 – Mini-Bagger HR18 grün

 

Neuheiten 1:87

0054.01 – Wohnwagen, elfenbein/quarzgrau
0143.02 – MB 220 S Cabrio, moosgrün/creme
      
0270.02 – Borgward Pritschenwagen „Kreidler Service“
0300.05 – VW T2a Kasten u. Anhänger „Pülleken“

  
0368.05 – Unimog U402 mit Plane, weinrot
0424.97 – Magirus Eckhauber Kurzkipper „Leonard Weiss“
  
0476.05 – Büsssing 4500 Milchwagen „Bolle Berlin“
0504.04 – Magirus Deutz Schwerlastzugm. m. Ladekran, gelb


0513.26 – Henschel HS 140 Ackermann „Bruns Heizkessel“
0580.48 – MB NG Autotransporter „Frikus Graz“

0673.11 – MAN F8 Hochbordkipper, melonengelb „Bölling“
0677.09 – MB Hinterkippersattelzug, azurblau

  
0791.04 – Ford Granada, hellgelb
0800.16 – VW 411 creme, „Taxi“
0864.45 – BMW 5er „Polizei“
  

Bilderquelle: © WIKING

Claas > AXION 960 St. V


Auch der Axion 960 geht in die nächste Baustufe und bekommt ein neues Sondermodell von WIKING bei Claas. Es ist auf 1.000 Stück limitiert und bildet die neue Baustufe des AXION nach. Es ist in einer Sonderverpackung mit Modellabbildung ab sofort erhältlich. 

AXION 960 St. V

Als Unterscheidungsmerkmal zur dritten Baustufe IIIb listet Claas im Shop eine Vielzahl von Anpassungen auf, dei WIKING am Modell umgesetzt hat. So gibt es eine Kotflügelverbreiterung hinten, ein neues Kotflügeldesign vorne, neue Typenbezeichnung auf der Motorhaube, ein geändertes Auspuff-Design sowie flachere Rundumleuchten in LED Optik. Auch im Innenraum hat WIKING die Änderungen am Origiinal nachgebildet. So findet der Betrachter ein neues CEBIS und S10 Terminal, einen neu gestalteten Fahrersitz. Zum Kabine gibt es einen neuen Aufstieg. Als Kennzeichen ist an diesem Modell die Kennung GT-CL-960 aufgedruckt. Die beweglichen feinen Bauteile entsprechen dem Vorgängermodell, darunter klappbare Spiegel, verstellbare Anhängevorrichtung sowie bewegliche Achsen. Das Frontgewicht an- und abbaubar, Hauben und Türen lassen sich selbstverständlich öffnen. Das Modell mit der Artikelnummer 0002572990 und kostet im → Claas-Fanshop 79,87 Euro zzgl. Versand.

Bilderquelle: © Claas

Ostermann > VW T1c Kasten mit Möbeln


Auch 2022 setzt Ostermann seine WIKING-Sondermodellreihe fort. Nach einigen LKW-Modellen folgt dieses Jahr ein Kleintransporter als sechstes Modell. Dem auf 1.000 Stück limitierten Modell liegen wieder Möbel als Zubehör bei.

8797.07 – VW T1c Kastenwagen „Ostermann“

Der Bulli ist dunkelrot mit cremefarbenen Dach. Auch die Stoßstangen sind cremebeige ausgeführt, und die Buckelkappen der Felgen sind crembeige bedruckt. Die Seiten tragen den weißen Druck „Einrichtungshaus OSTERMANN / Witten Annen“ und ein stilisiertes Bild des Hauses in perspektivischer Abbildung. Die Türen tragen die Kennung WAGEN -6- in weißer Bedruckung mit schwarzem Schattendruck. Das Modell ist in einer Klarsichtschachtel mit seriennahem Papiereinleger verpackt. In diesem findet der Käufer das Küchenmöbel für das Landhaus.

Wie in den Vorjahren handelt es sich um ein Werbemodell für das Möbelhaus. Ein Großteil der Auflage wird über den Dienstleister Hr. Baumann vertrieben. Der Reinerlös aus dem Verkauf kommt einem sozialen Zweck zu Gute. Wer Interesse an dem Modell hat, kann es für 23,50 Euro zzgl. 2,50 Euro Versandkosten per → Email [bitte Sondezeichen ergänzen] bestellen. Lieferbar ist es ab dem 08. Juli 2022.

Bildquelle: © Ostermann

PostMuseumsShop > Sondermodelle im Juli 2022


Zwei neue WIKING-Sondermodelle liefert der → PMS – Post Museums Shop im Juli aus. Ein Fahrzeugset ergänzt die DB-Edition, ein Volvo Container-Sattelzug den Fuhrpark der Spedition Wandt. Die Auslieferung wird für Ende Juli erwartet. 

Edition Deutsche Bundesbahn – No. 9

Ein Set aus vier Fahrzeugen zeichnet die Anfangsjahre des Fuhrverkehrs der DB nach. Die Fahrzeuge erhalten eine umfangreiche Detailbedruckung passend zu den anderen Fahrzeugen der Edition.

  • Pferdewagen „Berliner Gepäcktransport Siebrecht“
  • Zubehör Koffer, Kisten, Fässer als Ladegut
  • Goli Dreirad mit Plane „Bahnamtliche Rollfuhr“
  • Unimog U 401, dunkelgrau „DB“
  • Ford 2500 Pritsche/Plane „Collico-Behälter“

Artikel-No.: 252853 _ Preis: 74,95 Euro zzgl. Versand

Edition Wandt No. 7

Für den Fuhrpark der Wandt-Edition fährt ein Volvo F89 Containersattelzug mit zwei 20ft-Containern vor. Der Sattelzug wird bei der Bedruckung passend zu bisherigen Modellen aus dem Wandt-Fuhrpark gestaltet, mit sämtlichen Firmenschriftzügen und Detailbedruckungen an der Kabine.

Artikel-No.: 253845 _ Preis: 42,95 Euro zzgl. Versand

Bilderquelle: © PostMuseumsShop

ModellCarService > Aufsetztanks als Zubehörset


Zum 25. Jubiläum des ModellAutoStübla bietet der Händler ModellCarService ein neues WIKING Sondermodell-Set an. Im Rahmen der HWH-Edition hat sich Herr Höhn für seinen Fachhandel ein Zubehörset aus zwei unterschiedlichen Aufsetztanks fertigen lassen, mit dem Pritschenlastwagen nachträglich beladen werden können.

8018.08 – Sonderzubehör-Set „Aufsetztanks“

In dem Set sind ein gelber Tank für Mineralöltransporte mit offener Schlauch- und Pumpeneinheit und schwarzem Aufdruck „MINERALÖLE“, sowie ein silberner Tank mit geschlossener Einheit für Milchtransporte enthalten. Der Milchtank bekommt den blauen Aufdruck „Miclchhof“.

Das Zubehörset kann ab sofort und nur so lange der Vorrat reicht über den → ModellCarService Webshop für 12,95 Euro zzgl. Versand bestellt, oder im Ladenlokal gekauft werden. Zudem bietet der Händler im begrenzten Umfang ältere Sondermodelle der Reihen Kliem und Murrmann mit dem Tank an Stelle der ansonsten mitgelieferten Planen an.

Bilderquelle: © ModellCarService