Die Neuheiten des Jahres 2021 werden präsentiert von Lechtoys


KURZ NOTIERT

  • Vorstellung WIKING Juni Neuheiten im Bereich Hebebühne online.
  • Das für den letzen Herbst angekündigte zweite 3er-Set mit Fiat 600 im Rahmen der Edizione Italia vom SammlerKontor zusammen mit Blackstar (A.C.M.E.) erscheint nun in diesem Herbst. Allerdings nicht beim SammlerKontor selber. Der Händler vertreibt ab Juli 2021 keine Automodelle mehr. Dafür vertreibt einen Teil der Auflage nun vorraussichtlich der Händler Der kleine WIKING Laden.

NEUES AUF DER HEBEBÜHNE


 

PostMuseumsShop > Sondermodelle im Juli 2021


Für Juli 2021 kündigt der → PMS – Post Museums Shop zwei neue Sondersets an, welche zum Monatsende ausgeliefert werden sollen. Die Verkehrsmodelle-Reihe wird mit Nr. 98 ergänzt, dazu gibt es eine neue Edtion zum Thema Spedition Wandt.

Wiking-Verkehrs-Modelle No. 98

Die 98. Ausgabe der WIKING-Verkehrs-Modelle bestehend aus drei Fahrzeugmodellen aus alten und revitaliserten Formen. Dabei nehmen die Modelle zum Teil das Erscheinungsbild der Katalogjahre um 1960 mit braungetönter Verglasung und teils ohne Inneneinrichtungen auf. Verpackt in einer Klarsichtschachtel mit zeitgenössisch gestaltetem Papiereinleger.

Ohne direktes Vorbild und ohne Modellvorgänger fährt die Henschel Bimot Zugmaschine in den Farben der DB – Deutsche Bundesbahn erstmals als Pritschenlastzug vor. Das MB Ponton Cabrio mit neuer Inneneinrichtung rollt passend zur W-V-M-Edition in die Vitrinen. Dazu wurde der Feuerwehr – Leiterwagenaufbau für die Opel Blitz Fahrgestelle reaktiviert.

  • Mercedes-Benz 220 S Cabrio
  • Henschel Bimot Pritschenlastzug „DB“
  • Opel Blitz Rundhauber „Feuerwehr“

Artikel-No.: 248023 _ Preis: 44,95 Euro zzgl. Versand

Editon Wandt No. 1 – MAN 19321 U Kofferlastzug

Im Rahmen der einer neuen Wandt-Edtion erscheint als erstes Modell ein MAN Kofferlastzug. Passend zu bisherigen Modellen aus dem Wandt-Fuhrpark umfangreich mit Firmenschriftzügen und Details bedruckt, sowie bemalten Scheinwerfern.

Artikel-No.: 250656 _ Preis: 47,95 Euro zzgl. Versand

Bilderquelle: © PMS

WIKING > Vorstellung Neuheiten Juni 2021


Die ersten Sommerneuheiten von WIKING sind da, und bei allen Fachhändler eingetroffen. Die für diesen Monat getroffene Modellauswahl der Neuheiten stellt Ihnen der Ticker wie gewohnt im Bereich → Hebebühne vor.

Neben dem neuen Magirus Mercur Kipper gibt es zudem ein Wiedersehen mit dem Volvo N10 Abschleppwagen und dem Saab 900 Turbo. Beide in neuer Farbe und detailbedruckt. Dazu wird das zweite Sondermodell zum Jubiläum 100 Jahre Sieper vorgestellt.

In dieser bunten Auswahl ist nun auch das Set 0990.98 – „Die Großen Ponton – Mercedes“ dabei. Um zwei Monate verzögert kommt das MB 220 S Cabrio mit neuer Inneneinrichtung nun genau richtig zum Sommeranfang zu den Händlern. Aber nicht nur das Cabrio ist erwähnenswert, das ganze Set erweist sich als Meilenstein der WIKING-Formbaugeschichte. 

Alle Juni Neuheiten können Sie hier in der Meldung noch einmal → ansehen.

Modell-Car-Service-BannerHP_1

Bildquelle: © ARCHIV

WIKING > Tempo Matador zur Spielwarenmesse 2021


Geplant, verschoben und doch abgesagt. Wie so viele Messen und Veranstaltungen musste sich auch die Spielwarenmesse dem Virus in diesem Jahr geschlagen geben. Das zunächst geplante Sommer-Event der Messe musste auf Grund der vielzähligen Reisebeschränkungen und der nicht vorhersehbaren Entwicklung der Fallzahlen verworfen werden. Wie andere Hersteller hat auch WIKING für die Messe ein Sondermodell geplant und auch gefertigt. Nun, da die Messe nicht stattfindet, wird es mit den Juni-Neuheiten an die Fachhändler, Pressevertreter und andere Geschäftspartner ausgegeben.

0335.50 – Tempo Matador Kastenwagen

Wie üblich ist das Modell ein Geschenk an die oben genannte Fachbesuchergruppe, die ansonsten auf der Messe gegen Gutschein das jährliche Sondermodell erhält. In diesem Jahr fiel die Wahl auf den Tempo Matador Kastenwagen. Auf schwarzem Fahrgestell sind eine weiße Kabine und ein weißer Koffer aufgebaut. Das Oberteil des Koffers ist abnehmbar. Die Kofferseiten tragen das rote Logo und den Schriftzug der Spielwarenmesse. Darunter die schwarze Jahreszahl 2021. Zierlinien an der Kabine, Schriftzüge und alle Türgriffe sind silbern bedruckt. Die Rückleuchten rot und die Scheinwerfer silbern hervorgehoben. Die Räder sind zweiteilig, mit silberner neutraler Buckelkappenfelge.

Der rote Papiereinleger weist nicht nur auf die abgesagte Messe hin, sondern auch auf das Sieper Firmenjubiläum. 100 YEARS SIEPER ist vierseitig aufgedruckt. Im doppelten Sinne schade, dass weder die Messe stattfinden, noch das Jubliläum in diesem Jahr gefeiert werden konnte. Daran wird das traurig drein blickende Knautschgesicht nun immer erinnern – ein passend ausgesuchtes Modell, welches dem Beschenkten bei aller Wehmut trotzdem Freude macht.

Wie in jedem Jahr ist zu erwarten, dass einige der Beschenkten die Modelle nach und nach z.B. über → ebay* anbieten.

Der kleine WIKING-Laden > MAN Abschleppwagen


Bereits das 11. Sondermodell schickt Michi Bloeßl für sein Geschäft → Der kleine WIKING-Laden ins Rennen um die Gunst der Sammler. Wieder auf 1.000 Stück limitiert wird der MAN Abschleppwagen als Solofahrzeug oder Ergänzung zu einem Modellset zu gefallen wissen. Eine Modellvorstellung finden Sie in der → Rubrik Hebebühne.

8634.01 – MAN 26.320 DFS Abschleppwagen

Der enzianblaue MAN Abschleppwagen ist eine Kombination aus 3-achsigem lichtgrauem Fahrgestell, Nahverkehrskabine und Ballastpritsche. In letztere ist die lichtgraue Abschleppeinheit eingelegt, davor eine Werkzeugkiste zur Kabine platziert.

Neben dem Auftritt als Abschleppwagen, kann das Modell auch als Ergänzung zum einst schnell vergriffenen Blumhardt-Set aus dem Jahr 2017 genutzt werden. Das Set (→ 0990.91) mit Kurzhauber-Zugmaschine bietet die Möglichkeit einen Tank- und einen Hinterkipper-Auflieger mit dem Frontlenker zu kombinieren.

Beiliegendes Zubehör im Sockel des Papiereinlegers besteht aus zwei Gelblichtern mit blauen Sockeln, Arbeitsscheinwerfer für Pritsche in enzianblau und Zughaken in lichtgrau. So kann der MAN mit individuell gestaltet und ergänzt werden. Der Verkaufspreis beträgt 24,99 Euro zzgl. Versandkosten. Insgesamt sind von der Nennauflage 972 Stück ausgeliefert worden.

Lechtoys > Gabelstapler bei Zoll und BGS


Im August wird → Lechtoys sein 57. und 58. Editionsmodell der eigenen Sondermodellreihe ausliefern. Die neuen Sondermodelle stehen im hoheitlichen Dienst des Zolls und des Budesgrenzschutzes. Jedes Modell ist auf 1.000 Stück limitiert.

Edition 57 – Gabelstapler „Zoll“

Der graue Gabelstapler ist beim Zoll eingesetzt. Die Seiten des Staplers tragen den Zoll-Schriftzug im Bundesadler-Wappen. Dieses ist auch auf den fünf grauen Stapelkisten zu finden. Lenkrad und Hubgabel sind anthrazit. Für 16,50 Euro zzgl. Versandkosten ist der Stapler ab sofort im → Onlineshop bestellbar.

Edition 58 – Gabelstapler „BGS“

Ähnlich der Edition 57 ist auch der grüne Gabelstapler bei einer Bundesbehörde eingesetzt. In diesem Fall beim BGS – Bundesgrenzschutz. Die Seiten des Staplers tragen den Bundesadler als Aufdruck. Dieser ist auch auf den fünf grünen Stapelkisten zu finden. Lenkrad und Hubgabel sind dunkelrot. Für 16,50 Euro zzgl. Versandkosten ist der Stapler ab sofort im → Onlineshop bestellbar.

Vorankündigung

Zum Jahresende wird es ein Set mit mehreren Modellen geben, etwas für Schwerlast- und Container-Freunde, dazu fachgerechte Begleitung inkl. Personal. Beide Fahrzeuge in bekannten Lechtoys Farben. 

Bilderquelle: © Lechtoys

PostMuseumsShop > Sondermodelle im Juni 2021


Für Juni 2021 kündigt der → PMS – Post Museums Shop ein neues Sonderset an, welches zusammen mit den Serienneuheiten ausgeliefert werden soll. Die Verkehrsmodelle-Reihe wird mit Nr. 97 ergänzt.

Wiking-Verkehrs-Modelle No. 97

Die 97. Ausgabe der WIKING-Verkehrs-Modelle bestehend aus drei Fahrzeugmodellen aus alten und revitaliserten Formen. Dabei nehmen die Modelle zum Teil das Erscheinungsbild der Katalogjahre um 1960 mit braungetönter Verglasung und teils ohne Inneneinrichtungen auf. Verpackt in einer Klarsichtschachtel mit zeitgenössisch gestaltetem Papiereinleger.

  • Porsche 356
  • Hanomag HD5N Pritschenlastzug „Schenker & Co.“
  • Opel Blitz ’39 Kofferaufbau “ DBP Fernmeldedienst“

Artikel-No.: 248022 _ Preis: 44,95 Euro zzgl. Versand

Bilderquelle: PMS

WIKING > Neuheiten Juni 2021


Für die ersten Sommerneuheiten im Juni bestückt WIKING das Paket mit ein paar Formneuheiten und zahlreichen neuen Modellkombinationen. Die Neuheiten werden wieder etwa Ende Juni bei den Fachhändlern eintreffen.

Das MB Ponton Cabriolet mit neu konstruierter Inneneinrichtung feiert nun endlich im Rahmen eines Themensets sein Comeback. Des weiteren bereichern viele neue Gestaltungsvarianten das Modellprogramm. Bekannte Serien wie UPS, Walhalla-Kalk werden fortgesetzt. Der Saab 900 kommt zurück ins Programm, als Formneuheit sind der Claas Xerion 4500 (1:32) mit Zubehör und der neue kurze Magirus Saturn Kipper mit dabei. 

Die Neuheitenblätter finden Sie wie gewohnt zweisprachig unter der Anzeige. Eine Modellauswahl stellt der Ticker wieder zeitnah zur Auslieferung der Modelle im Bereich Hebebühne vor.

Neuheitenblatt zum Download                              Download English version (new items)  

     

Neuheiten 1:160

  • 0960.03 – Fendt Favorit mit Anhänger, maigrün

Neuheiten 1:87

  • 0153.02 MB 280 SE Cabrio – schokoladenbraun
  • 0215.01 Saab 900 Turbo – verkehrsgelb
  • 0270.44 Borgward Campingbus B611 – elfenbeinbeige/gelbgrün

   

  • 0300.03 VW T1 Kastenwagen „100 Jahre Sieper“
  • 0300.04 VW T2 Kastenwagen „UPS“
  • 0314.04 VW T2 Doppelkabine – eisblau

  

  • 0424.07 Flachpritschenkipper (MB) – azurblau
  • 0424.99 Pritschenkipper (Magirus) – brillantblau

  • 0429.03 Pritschen-Lkw (MB LP 333) „Dortmunder Union“
  • 0432.03 Pritschenhängerzug (MB) „Transit Transport“

  • 0634.09 Volvo N10 Abschleppwagen – schwarz
  • 0677.07 Hinterkippersattelzug (MAN Kurzhauber) „Walhalla Kalk“

  • 0682.08 Betonmischer (MAN) – himmelblau/weiß
  • 0781.02 MAN Tankwagen, kieselgrau

 

  • 0788.17 VW T1 (Typ 2) Kastenwagen, weiß/saphirblau „afri Cola“
  • 0861.48 MB L321 Feuerwehr Drehleiter, rot
  • 0861.49 Feuerwehr Kranwagen KW 15 (Magirus Uranus)

 

Einmalige Auslieferung 1:87

0990.98 – Set „Die Großen Ponton – Mercedes“

Das Set war bereits für April angekündigt, kommt nun im Juni zur Auslieferung. Im Rahmen des Themensets gibt es ein Wiedersehen mit dem Ponton Cabriolet. Die neu konstruierte Einrichtung lässt nun wieder offene Varianten des MB 220 S Modells zu, hier in graphitgrauer Farbgebung. Neben dem geschlossenen schwarzen Cabriomodell MB 220 S gibt es auch die dunkeltürkise MB 220 Limousine im Set. Alle drei großen Mercedes-Benz mit Klarlackfinishing und umfangreicher Detailbedruckung. Diese können auf den hellazurblauen MB L 5000 Autotransporter verladen werden, eine Rampe liegt ebenfalls bei. Der gute Stern auf allen Straßen kann so auf die Reise zu den Händlern gehen.

 

Neuheiten 1:32

  • 0778.53 – Claas Xerion 4500 Radantrieb
  • 0778.55 – Claas Ballast-Gewichte für Xerion

     

Bilderquelle: © WIKING

Vedes MC > Zwei Sondermodelle im Juni 2021


Wie vorab am 17.04.2021 noch ohne Bilder gemeldet, werden die an die Vedes angeschlossenen MC – Fachhändler vorraussichtlich zusammen mit den Juni-Neuheiten von WIKING auch zwei neue WIKING Sondermodelle erhalten. Die Modelle sind auf 1.000 Stück limitiert. Die Modelle sind nun bei den → VEDES MC Händlern vorbestellbar. Die Fotos zeigen digital erstellte Muster der Modelle.

0429.54 – MB LP 333 „Gerolsteiner“

Der Pullman-LKW von Mercedes-Benz fährt nun Gerolsteiner Sprudelwasser. Das umfangreich, vorbildnah bedruckte Solo-Modell ohne Anhänger kostet 26,99 Euro (UVP).

8797.05 – VW T1 Samba-Bus „Käfer“

Der zweifarbige Samba-Bus mit offenem Verdeck bekommt eine aufgedruckte Käfer-Silhouette, die auf den ersten Blick an die stilisierten Käfer der Siku//WIKING-Modellwelt erinnert. Das Modell ist aber einem Fahrzeug aus einer englischsprachigen Werbeanzeige nachempfunden. Dort ist der Käfer als Größenvergleich auf das Fahrzeug gemalt. Der Werbebulli kostet 24,99 Euro (UVP).

Bilderquelle: © WIKING

Rosenbauer > PANTHER 6×6 „Amerika“


Im großen Maßstab 1:43 bietet Rosenbauer ein neues Sondermodell des Panther 6*6 mit Löscharm an. Ab sofort können Sammler das exklusive Sondermodell des Rosenbauer Panther 6*6 „Amerika“ bestellen.

Rosenbauer Panther 6*6 „Amerika“

Der neue Panther mit Löscharm ist sehr umfangreich und detailreich bedruckt. Der Löscharm ist wie vor voll beweglich. Das Fahrzeug der Flughafenfeuerwehr trägt seitlich den Schriftzug PANTHER und die Silhouette eines Panthers. Es wird unter der Artikelnummer VI1392 in gestalteter Werbeverpackung angeboten und kostet 79,90 Euro im → Webshop von Rosenbauer.

Bilderquelle: © Rosenbauer


 

Claas > Xerion 5000 Trac TS und Zubehör


Claas hat den Xerion 5000 Trac TS und für den Xerion 5000 in den Shop → collection.claas.com neues Zubehör von WIKING aufgenommen. Damit können die Xerion auf Raupen und Rädern im Maßstab 1:32 bestückt werden. Das limitierte Zubehör und der Xerion sind bestell- und lieferbar.

XERION 5000 TRAC TS

Das Modell besitzt viele bewegliche Teile und wartet mit zahlreichen Funktionen auf. Die Vorderachse lenk- und pendelbar, Heckhydraulik höhenverstellbar und Oberlenker hinten in der Höhe verstellbar. Dazu das vollbewegliche Raupenfahrwerk. Die Kennzeichen sind mit GT-TS-5000 bedruckt. Das auf 4.000 Stück limitierte Set (Art.-Nr. 00 0255 850 0) in Werbeverpackung kostet 99,90 Euro zzgl. Versandkosten. 

Claas Ballastgewichte

Die Gewichte und Ballastplatten sind u.a. passend zu XERION 5000 TRAC TS (Claas Artikel 00 0255 850 0). Das Set besteht aus einem Frontgewicht mit 1.600 kg Last im Original, zehn Ballastgewichten zu je 400 kg und einer Platte für die Ballastgewichte in der Mitte des XERION. Das auf 1.000 Stück limitierte Set (Art.-Nr. 00 0253 344 0) kostet 17,90 Euro zzgl. Versandkosten. 

       

Bilderquelle: © Claas