Der kleine WIKING-Laden > Urlaubsfreuden


Das achte Editionsmodell des Händlers Der kleine WIKING-Laden von Michi Bloeßl ist noch ein letzes Mal ein Modell mit 500er Auflage. Spannend wird sein, ob es genauso schnell vergriffen ist wie seine drei Vorgängermodelle. Das Potential hat das Modell wieder in jedem Fall. Denn das Modell „Urlaubsfreuden“ ist wieder eine schöne Modellkreation. Eine Modellvorstellung lesen Sie in der Rubrik Hebebühne. Der Mercedes ist ab sofort bestellbar und wird ab 01.09.2020 ausgeliefert.

8155.01 – MB 240TD mit Schlauchboot

Das T-Modell der W123er-Baureihe ist zurück. Und dieses Mal dieselt es unter der Modellautohaube. Nach der Limousine für Vedes darf in diesem Jahr auch noch der Kombi als maisgelbes Sondermodell vorfahren. Wie immer bei Hr. Bloeßl liebevoll gestaltet und umfangreich bemalt. Ganz so viel Zierrat wie das Vedes-Modell trägt der Schwabe aber dieses Mal nicht. Aber gesilberte Zierleiste an der Seite, bemalte Blinker und Rückleuchten werden ebenso geboten, wie ein gesilberter Stern am Heck und die Typenbezeichnung 240 TD. Die gelb bedruckten Radkappen zudem tragen silbernen Stern und Zierkranz.

Als Beladung für das Dach liegt ein resedagrünes Schlauchboot im Podesteinleger bei. In einer Klarsichtschachtel verpackt wird der Kombi für 19,72 Euro ausgeliefert.

Bilderquelle: © Archiv

PostMuseumsShop > Sondermodelle August 2020


Mit den August Neuheiten liefert der → PMS – Post Museums Shop zwei neue Editionen bekannter Reihen aus. Die W-V-M Reihe wird fortgeführt und mit Nummer 88 ergänzt, und ein neues Wandt-Modell bereichert in der Serie 800 den Fuhrpark. Bis 31.12.2020 gelten die angegebenen Preise mit dem reduzierten Mehrwertsteuersatz.

Wiking-Verkehrs-Modelle No. 88

Die 88. Ausgabe der WIKING-Verkehrs-Modelle bestehend aus drei Fahrzeugmodellen. Dabei nehmen die Modelle zum Teil das Erscheinungsbild der Katalogjahre um 1960 mit braungetönter Verglasung und teils ohne Inneneinrichtungen auf. Verpackt in einer Klarsichtschachtel mit zeitgenössisch gestaltetem Papiereinleger.

  • Mercedes-Benz L 10.000 Pritschen-LKW
  • Mercedes-Benz LP 321 hellgrün mit Ausetztanks „BP Heizöl“
  • Hanomag Radlader B11

Artikel-No.: 241264 _ Preis: 43,81 Euro (44,95 Euro) zzgl. Versand

Serie 800/92 – MAN 19.361 Pritschenhängerzug „Wandt“

Der MAN als 19.361 fährt in den Firmenfarben der Spedition Wandt vor. Umfangreich bedruckt wie bereits andere Fahrzeuge für den Fuhrpark. Mit der passenden Planenbeschriftung der 80er-Jahre, Bemalung von Scheinwerfern und Blinkern sowie der Silberung des Grills inkl. des Markenschriftzuges reiht sich der MAN in die Modellreihe ein.

Artikel-No.: 241269 _ Preis: 43,81 Euro (44,95 Euro) zzgl. Versand

Bilderquelle: © PostMuseumsShop

SammlerKontor / Blackstar > Dreimal Fiat 600 für die Edizione Italia


Eigentlich sollte mit dem im Februar erschienenen Jeep „Polizia di Stato“ die Edizione Italia vom SammlerKontor enden. Nun erscheint doch noch Set mit drei Fiat 600 in Zusammenarbeit mit Blackstar (A.C.M.E.). Die Modelle sind umfangreich nach italienischen Vorbildern bedruckt. Das Set ist auf Grund der Bestellung im letzten Spätsommer noch auf 500 Stück limitiert und wurden bereits vor längerer Zeit an Blackstar ausgeliefert. Nur eine Teilmenge kommt in Deutschland u.a. über das SammlerKontor in den Vertrieb. Lieferbar ist das erste Set ab sofort und solange der Vorrat reicht.

0996.89 – Fiat 600 Set _ Polizia Stradale, AGIP, Vigili del Fuoco

Die drei Modelle sind unterschiedlich bedruckt, tragen Kennzeichen, Polizei- und Feuerwehrkennungen sowie Schriftzüge. Die Details wie Zierlinien sind bedruckt, und Scheinwerfer modelltypisch transparent eingesetzt. Das Set mit der Artikelnummer IT010 kostet im Shop 59,99 Euro. 

Im Frühherbst folgt ein zweites 3er-Set mit Fiat 600 (RAI, Carabinieri, Ramazotti), welches von Blackstar/SammlerKontor aber noch nicht offiziell veröffentlicht wurde. Bei ebay wurde es von einem Händler aus unbekannter Herkunft bereits einmal angeboten, und ist daher bereits seit einigen Wochen in der Sammlerszene bekannt. Weitere Informationen und Bilder zu diesem Set folgen daher zu einem späteren Zeitpunkt hier im Ticker.

Bilderquelle: © ARCHIV

idee+spiel > Zwei Sondermodelle im August


Bereits mit den August-Neuheiten, erhalten die idee+spiel Händler zwei weitere Eurotrain Sondermodelle aus der Reihe klassischer Tankfahrzeuge und Fahrzeuge alter Brennstoffvertriebsfirmen. Beide Modelle sind auf 1.000 Stück limitiert und können bei den idee+spiel Händlern ab sofort vorbestellt werden. Die Bilder zeigen digital erstellte Muster, Abwandlungen und Farbabweichung möglich und vorbehalten.

0882.64 – Henschel HS 165 Tanksattelzug „ESSO“

Ähnlich dem ARAL-Serienmodell ist das Sondermodell für die Eurotrain-Reihe ausgeführt. Zweiachsige Henschel-Zugmaschine auf Trillexfelgen und alter Tankauflieger mit beweglicher Heckklappe an der Armatureneinheit. Hier jedoch insgesamt rot mit Esso-Schriftzügen auf den Tankseiten und dem Esso-Logo auf den Türen der Kabine. Das Modell kostet 34,99 Euro (UVP).

0883.52 – Magirus S7500 „Caltex“

Der Tankwagen ist ebenfalls insgesamt rot, fährt auf Trillexfelgen und trägt die weißen CALTEX-Schriftzüge am Tankaufbau. Auf den Kabinentüren ist das Stern-Logo der Fa. Caltex aufgedruckt. Der Tanklastwagen kostet 24,99 Euro (UVP).

Bilderquelle: © WIKING

Polizeimodelle-Shop > Lehmar MZB 72 erneut als Ladegut


Im Juli ist eine weitere Variante des Lehmar Mehrzweckbootes als Ladegut bei Polizeimodelle-Shop.de erschienen. Dieses Mal als Ladegut für einen chinesischen Einsatztruck. Das Lehmar Mehrzweckboot MZB 72 wurde von WIKING in limitierter Auflage hergestellt. Die fertigen rund 780 Modelle wurden an Herpa versandt, wo diese zum dort in nun drei Varianten hergestellten MAN TGX XLX verpackt werden.

Das Modell des Sattelzuges erscheint damit in drei unterschiedlichen Varianten, einer zivilen Variante, einer deutschen Polizeivariante und der nun veröffentlichten chinesischen Variante. Das Boot von WIKING ist immer baugleich, beim aktuellen Modell wurde allerdings nachträglich die Deutschland-Fahne entfernt. Es ist insgesamt schwarz, hat Blaulichter und eine Deutschland-Fahne am Bügel hinter dem Fahrersitz. Das Lehmar-Boot ist nicht einzeln erhältlich.

MAN TGX XLX China Swat/Police

Chinesische Ausführung mit Gelblicht und Blaulicht an der Zugmaschine, Frontdruck „POLICE/SWAT“. mit Ladegut Motorboot. Limitierte Auflage des Sets auf 180 Stück. Das Set kostet 49,95 Euro zzgl. Versandkosten. Hier sehen Sie das Modell im Shop.

Bilderquelle: © Polizeimodelle-Shop.de

WIKING > Neuheiten August 2020


Mit den Sommerneuheiten kommen dieses Mal im H0-Maßstab überwiegend Farb- und Formvarianten zur Auslieferung, bevor es in der letzten Jahreshälfte mit einigen Formneuheiten weitergeht. Das Neuheitenpaket beinhaltet viele neue Modellzusammenstellungen, Farbvarianten und kleine Formneuheiten die auch begonnene Firmenfuhrparke ergänzen.

So erscheint der Fuchs Bagger erstmals mit Hochauslegerlagerung und der formneue DKW Schnelllaster als Bus mit Aufstelldach. Das offene BMW Cabrio feiert ein Youngtimer-Comeback und vermittelt Sommergefühle in einem eher verregneten Sommer.

Im N-Spurbereich und bei den landwirtschaftlichen Fahrzeugen gibt es zwei komplette Formneuheiten. Im Maßstab 1:160 rollt der neue Hanomag B11 Radlader mit Dach vor, im großen Maßstab der IHC 1455 XL. Als Auslieferungstermin für alle Neuheiten ist Ende August vorgesehen. Die Neuheitenblätter stehen wie gewohnt unter der Anzeige zweisprachig zum Download bereit. Auf dem Neuheitenblatt finden sich erstmals einige Sonderangebote als Aktion. Ausgewählte Modelle aus dem Serienprogramm wurden im Preis reduziert.

Neuheitenblatt zum Download                              Download English version (new items)      

Neuheiten 1:160

  • 0950.03 – MB NG Containersattelzug, saphirblau „ASG“
  • 0974.01 – Hanomag Radlader B11 mit Dach, wasserblau •  

Neuheiten 1:87

  • 0042.03 – VW 1600 Variant, brilliantblau „Fuchs Bagger Kundendienst“
  • 0045.03 – VW Golf I, weiß/minzgrün „Polizei“
  • 0194.01 – BMW 325i Cabrio (E36), weinrotmetallic
  • 0271.02 – MB L 408 Pritsche mit Aufsetztank, babyblau „Homberg“
  • 0334.02 – DKW Schnelllaster Bus mit Aufstelldach, blau/perlweiß   

            

  • 0385.97 – MB Trac, rapsgelb/schwarz
  • 0476.03 – Büssing 4500 Koffer-LKW, karminrot „Union Transport“
  • 0488.04 – MB LPS 333 Pritschensattelzug, feuerrot „Gustav Mäuler“
  • 0612.44 – MAN TGM E6 Rosenbauer AT mit Haspeln, rot/weiß „Feuerwehr“
  • 0662.05 – Fuchs F301 Seilbagger m. Hochauslegerlagerung, signalgelb „Züblin“ •  

         

  • 0797.27 – VW T1c Kasten m. Gelblicht, taubenblau „VW Kundendienst“
  • 0824.09 – MB 300 SE Heckflosse, bordauxrot lackiert
  • 0882.47 – Henschel HS 165 Tanksattelzug, verkehrsblau/silbergrau „ARAL // ARALIN“
  • 1140.02 – Große Rundgarage, azurblau „VW Garage“

 

Neuheiten 1:32

Ein Yountimer-Schlepper ist Formneuheit im großen landwirtschaftlichen Maßstab. Der Großschlepper aus Neusser Produktion wurde als Handmuster in Nürnberg präsentiert und kommt nun wie angekündigt in der zweiten Jahrehälfte zur Auslieferung.

  • 0778.52 – IHC 1455 XL •  

Bilderquelle: WIKING

 

 

PostMuseumsShop > Sondermodelle Juli 2020


Für den Sommermonat Juli plant der → PMS – Post Museums Shop wieder zwei neue Editionen bekannter Reihen auszuliefern. Die W-V-M Reihe wird fortgeführt und mit Nummer 87 ergänzt. Dazu wird ein weiteres Modell der Serie 800 angeboten. Bis 31.12.2020 gelten die angegebenen Preise mit dem reduzierten Mehrwertsteuersatz.

Wiking-Verkehrs-Modelle No. 87

Die 87. Ausgabe der WIKING-Verkehrs-Modelle bestehend aus drei Fahrzeugmodellen. Dabei nehmen die Modelle zum Teil das Erscheinungsbild der Katalogjahre um 1960 mit braungetönter Verglasung und teils ohne Inneneinrichtungen auf. Verpackt in einer Klarsichtschachtel mit zeitgenössisch gestaltetem Papiereinleger.

  • Mercedes-Benz 260 D (0832)
  • Magirus LF16 (0863)
  • MB LPS 333 Chemikaliensattelzug (0534)

Artikel-No.: 241263 _ Preis: 43,81 Euro zzgl. Versand

 

Serie 800/91 – MB LPS 333 Tanksattelzug „BP“

Der MB LPS 333 nimmt erneut den 2-achsigen Flüssiggas-Auflieger mit, der dieses Mal einen Bitumentransport darstellen soll. Daher ist ein schwarzer Tank auf dem grünen Tankunterteil verbaut.

Zugmaschine mit grünen Fahrerhaus auf schwarzem Chassis. Auf den Türen trägt die Zugmaschine den Firmenschriftzug BP Benzin und Petroleum Aktiengesellschaft in gelb. Auflieger mit BP Logos und Schriftzügen, Trillexfelgen in gelb.

Artikel-No.: 239542 _ Preis: 32,12 Euro zzgl. Versand

Bilderquelle: © PostMuseumsShop

WIKING > Ersatzteil für Peterbilt Zugmaschine


Es gibt nicht viele Modelle, bei denen WIKING im Nachgang zur Auslieferung Austauschbauteile geliefert hat. Einst war dies mal beim ersten Grove Autokran der Fall. Es wurde ein neues „Hydraulikbauteil“ an den Fachhandel geliefert, welches das vorbildkonforme Aufstellen den Auslegers sicherstellte.

Wie der Händler ModellCarService am 05.09.2020 informierte, hat WIKING nun für die Juni-Neuheit Peterbilt Containersattelzug „P.I.E.“ (0527.06) ein Ersatzteil an den Fachhandel ausgeliefert. Bei den ausgelieferten Modellen war die Sonnenblende am beigelegten roten Spritzling zum Teil nicht ganz ausgeformt. Der Fotovergleich mit dem Zubehörspritzling von 1987 zeigt den Gussfehler. Wer das Modell mit einem mangelhaften Spitzling erworben hat, kann diesen Spritzling nun bei seinem Fachhändler eintauschen bzw. anfragen.

Wer das Modell noch gar nicht aus der Schachtel entnommen hat, sollte also die Beschaffenheit des Zubehörs prüfen. Und das Auspacken lohnt sich auch aus anderen Gründen, wie die Modellvorstellung im Bereich Hebebühne zeigt.

Bilder: © Archiv

WIKING > Modellvorstellung Neuheiten Juni 2020


Die Auslieferung der WIKING Juni Neuheiten hat begonnen, so dass diese im Laufe der Woche bei den Fachhändlern verfügbar sein dürften. Die für diesen Monat getroffene Modellauswahl der Neuheiten stellt Ihnen der Ticker im Bereich → Hebebühne vor.

Das Thema des Container-Transports und der neu aufgelegte Büssing D2U mit Doornkaat-Werbung werden näher betrachtet. Sommerlich kommt der offene Alfa Spider – jetzt neu mit zeitgenössischen Scheinwerferabdeckungen – daher. Dazu stellen sich die zweite Variante des Lada Niva mit Alufelgen und der modifizierte Pöttinger Ladewagen vor.

Alle Juni Neuheiten können Sie hier in der Meldung noch einmal → ansehen.

Mit den Juni Neuheiten werden die Vedes MC-Händler auch die bereits  für April angekündigten Sondermodelle erreichen. Bei den idee+spiel Händlern treffen ebenfalls zwei Sondermodelle ein, die beiden Kohle-Lastwagen.

Also einsteigen und loslesen!

Modell-Car-Service-BannerHP_1

Bildquelle: © ARCHIV

STILL > 100 Jahre – VW T1 Sondermodell


Das Unternehmen STILL feiert in diesem Jahr ein Jubiläum: 100 Jahre STILL. „A history of future since 1920“ ist auf der Vorder- und Rückseite der Modellpackung des exklusiven WIKING Sondermodells zu lesen. Dieses wurde für die Feierlichkeiten limitiert in Auftrag gegeben. Es wird an Kunden, Mitarbeiter und Presse als Geschenk ausgegeben. Eine Teilmenge kommt im Mechandise-Shop von STILL ab 01.07.2020 zum Verkauf, siehe unten.

0797 – VW T1 Kastenwagen „STILL“

WIKING Modelle von Still Gabelstaplern oder Bahnsteigwagen waren in den letzten Jahrzehnten immer wieder Teil des des Programms. Der nun aufgelegte taubenblaue Kastenwagen ist einem restaurierten Vorbildfahrzeug aus den Niederlanden nachempfunden. Details wie eingesetzte Leuchten, Silberungen und Typenschriftzüge entsprechen den Serienmodellen. Innen ist eine helle Einrichtung mit schwarzem Lenkrad verbaut.

Im Heckbereich ist wie bei aktuellen Fahrzeugen farblich ein Gabelstapler stilisiert dreiseitig aufgedruckt. Die hinteren Buckelklappen sind abweichend zu den vorderen wie der Gabelstapler orange bedruckt.

Seitlich ist schwarz „SERVICEWAGEN 001“ aufgedruckt, vorne ist das VW Logo gesilbert. Ein Teil der Auflage wird im  STILL Merchandisingshop ab 01. Juli 2020 für 22,90 Euro zzgl. Versand angeboten.

Die ersten Beschenkten trennen sich bereits von ihren Modellen, eine Auswahl mit bekannten Preisaufschlägen finden Sie hier bei ebay.

Bilderquelle: Archiv