Kategorie: Anzeige

MIt Hilfe der über die Anzeign erwirtschafteten Werbeeinnahmen werden die laufenden Kosten für das Web-Projekt finanziert. Jeder Klick über eine der Werbeflächen und anschließende Kauf bei einem der Werbepartner unterstützt das Web-Projekt.

Newsletter & WhatsApp-Info zum Ticker

Möchten Sie immer über neue Meldungen informiert werden? Sie wollen keine neue Meldung verpassen und immer wissen was im Angebot ist? Dann können Sie sich am Ende dieser Seite für den klassischen, kostenlosen Ticker-Newsletter anmelden. Oder Sie abonnieren den neuen, ebenfalls kostenlosen Kanal “WIKING-Fan” auf WhatsApp für unterwegs. Wie?

Sie rufen www.wiking-fan.de im Smartphone-Browser auf, und auf das WhatsApp-Logo oder → hier klicken. Der Link wird direkt in WhatsApp geöffnet (z.B. bei Chrome) oder in einem Browser-Fenster geöffnet, dort müssen Sie in den Einstellungen “mit App öffnen” (z.B. bei Firefox) wählen. Oben rechts auf “Abonnieren” klicken, fertig. Bei WhatsApp können Sie den Kanal dann immer unter Aktuelles einsehen.

Datenschutzinfo: Sie sehen nur den Kanal – Ihre Mobilnummer wird nicht geteilt, diese ist für Dritte und den Admin nicht sichtbar! In der Windows-App für den PC sind die Kanäle noch nicht verfügbar, so dass der Kanal nur auf mobilen Endgeräten zu sehen ist.

Lesetipps – Deutschlands größter digitaler Kiosk

Sie lesen Ihre Zeitschriften gerne online? Sie möchten die Zeitschrift Modell Fahrzeug oder Modelleisenbahner digital lesen? Oder noch viel mehr? Readly bietet bis zu 5 Familienmitgliedern über 7.000 Magazine und Tageszeitungen für 14,99 € monatl. zur Auswahl. Kennen Sie Readly? Zum Kennenlernen gibt es den 1. Monat kostenlos! Entdecken Sie → Readly*


        … und vieles mehr!


Oder entdecken Sie jetzt die neue, kostenlose Caramini-Online. In der reinen Online-Zeitschrift berichten die Redakteure über Modellautos in allen Maßstäben, stellen Neuheiten vor, bereichten über diverse Sammelthemen und auch mal über historische Modelle. → Hier geht es zum Link-Tipp.

Suche nach Sondermodellen “Polar-Express” von WIKING ?


Sie können die ebay-Werbung* nicht sehen? Dann müssen Sie bitte die Nachverfolgung / Aktivitätenverfolgung in Ihrem Browser für diese Webseite zulassen.

Suche nach Sondermodellen “Schieder Möbel” von WIKING ?


Sie können die ebay-Werbung* nicht sehen? Dann müssen Sie bitte die Nachverfolgung / Aktivitätenverfolgung in Ihrem Browser für diese Webseite zulassen.

Unimog Museum > Auf den Spuren der Legende


Auch nach der Erweiterung des Unimog Museums in Gaggenau gibt es die Möglichkeit den Unimog selber zu (er)fahren. Fast 500 Besuchende haben es gewagt, und sind den Unimog selber gefahren. Dafür gab es ein Erinnerungsgeschenk, ein → WIKING Unimog U 1450 L Sondermodell. Das wurde Ende 2019 mit einer Auflage von 500 Stück für diesen Zweck bestellt. Nun, da sich die Bestände dem Ende nähern, wurde eine leicht veränderte 2. Auflage des Modells bei WIKING geordert.

Unimog U 1450 L “Auf den Spuren einer Legende”

Der orange Unimog mit langem Radstand hat wie sein Vorgänger ein schwarzes Fahrgestell und eine hinten offene hellgrauweiße Plane. Die Kabine ist seitliche mit silbernen Zierstreifen und dem Typenzeichen 1450 bedruckt. Stern im Gril und Unimog-Schriftzug im Grill sind silbern bedruckt. Die Scheinwerfer sind gesilbert. Die Plane hat das neue, mehrfarbige Logo des Museum und den schwarzen Solgan “AUF DEN SPUREN EINER LEGENDE” aufgedruckt bekommen. Der schwarze Sockel der Minivitrine trägt, wie schon bei der 1. Auflage, den weißen Aufdruck “Unimog Museum Gaggenau, ich hab’s gewagt”. Auch der Umkarton ist unverändert zum Vorgängermodell.

Eine Modellvorstellung mit Vergleichsbildern lesen Sie in der Rubrik → Hebebühne.

Das Modell wird nicht im Shop verkauft, es ist Teil des Fahrerlebnisses. Wer selber hinter das Steuer eines Unimog möchte, kann dies als besonderes Event buchen. Unter dem Titel “Unimog selbst (er)fahren” kann man im Unimog Museum dieses Programm als exklusives Fahrertraining erleben. Auf der Homepage wird ein Erinnerungsgeschenk benannt, welches ein WIKING Sondermodell ist.

Bilderquelle: © Archiv


wiking-fan.de > ADAC Abschleppwagen als Sondermodell


Es ist soweit, das dritte Sondermodell des Neuheiten-Tickers rollt an und ist ab sofort vorbestellbar. Einen anderen gestalterischen Weg als die bisherigen Modelle geht das neuste Sondermodell. Das Modell ist auf 500 Stück limitiert und wird ca. Ende Oktober lieferbar sein.

MB 1413 Abschleppwagen “ADAC”

Nach 30 Jahren Pause ist das Modell zurück. Bis 1986 war der Abschleppwagen im Serienprogramm, dann war er noch einmal bis 1988 als Bausatz zusammen mit einem Pola-Haus lieferbar. Der Abschleppwagen auf Fahrgestell des MB 1413 Kurzhaubers fährt in den Farben des ADAC vor und trägt das alte ADAC-Logo auf den Türen. Neben den Gelben Engeln der Straßenwacht sind es bis heute überwiegend örtliche Abschleppunternehmen, die als Vertragspartner das Bergen der liegen gebliebenen Fahrzeuge übernehmen. Im Auftrag des ADAC Straßendienst kommen die Helfer in den typisch gelben Fahrzeugen vorgefahren.

Mit der gewählten Farb- und Druckgestaltung passt der Mercedes-Benz Kurzhauber zu den Modellen der 1970er Jahre ebenso wie zu den Neuauflagen der Jetztzeit. Im Team mit dem Mercedes-Benz L 408 Abschleppwagen “ADAC”, der für die Vedes MC Partner aufgelegt wurde, kann der Kurzhauber natürlich auch im Team eingesetzt werden.

Fahrerkabine in gelb, Fahrgestell schwarz und Kranausleger rot. Motorhaube mit Druck “ADAC Straßendienst” in schwarz. Bemalte Scheinwerfer, gesilberter Grillrahmen und Stern. Türen mit ADAC-Logo in blau und gelb.

Der Papiereinleger trägt wie vor das Logo „Alte Liebe – neu entdecken“ und den Hinweis auf den Ticker. Auf der Innenseite ist das alte ADAC-Logo abgebildet. Das Modell kostet 19,95 Euro zzgl. Versand und kann ab sofort im → wiking-fan-Onlineshop vorbestellt werden.

Geschenk für Schnellbesteller

Eine kostenlose Zugabe gibt es für schnelle Vorbesteller. Solange der Vorrat reicht erhält jeder private Besteller ein Geschenk* dazu. Sie haben die Wahl zwischen drei Ford-Modellen (17m, 12m, Capri), die dann in gesonderter Klarsichtverpackung ohne Papiereinleger mitgeliefert werden. Das Motorboot macht sich inzwischen rar. Die letzten Exemplare bekommen Sie – so lange der Vorrat reicht – nun zum deutlich rabattierten Preis.

* Pro Privatkunden-Bestellung können maximal drei Geschenkmodelle ausgewählt werden, ab dem vierten Modell gibt es kein weiteres Geschenk.

Frohes neues Jahr > Ford Continental als Wintergeschenk


Frohes neues Jahr! Als Winterbonus erhalten Sie solange der Vorrat reicht zu jeder Bestellung einen Ford Continental in eisblau-metallic als Geschenk dazu! Damit wird das Sondermodell zum Neuheiten-Ticker von blog.wiking-neuheiten.de zum schicken Wintergespann!

Der Ford Continental in eisblau-metallic ist das letzte Modell mit altem Zughaken aus dem Jahr 2009. Danach wurde der Zughaken aus der Form entfernt. Nachfolgende Neuauflagen erschienen ohne Zughaken. Bei den Modellen handelt es sich um Neuware aus kleinen Lagerrestbeständen.

Das Boot mit Geschenk erhalten Sie in begrenzter Menge im → WIKING–Fan-Shop.

17.136 _ Weihnachtsgruß 2017


Liebe Sammlerinnen und Sammler!

Ein ereignisreiches WIKING-Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Neben vielen Formneuheiten gab es noch ein großes und bewegendes Ereignis. 85 Jahre WIKING durften wir in diesem Jahr in Lüdenscheid feiern. Der WIKING Tag 2017 war sicher für viele WIKING-Freunde neben Sammlertreffen und Stammtischen eines der Highlights. Bekannte treffen, neue Leute kennenlernen oder das erste Mal live sehen. Mir hat der Tag sehr gut gefallen, und es hat mich beeindruckt, wie persönlich dieser Tag gestaltet war. Die freundlichen WIKING Mitarbeiter haben den Besucher in die Welt von WIKING mitgenommen und gaben in Einzelgesprächen Antworten auf die vielen Fragen der Sammler. Begeistert hat mich zudem, dass die Familie Sieper und die gesamte Firma WIKING an diesem Tag sehr viel Nähe zugelassen hat, was nicht selbstverständlich ist. Ein Dank noch einmal nach Lüdenscheid, dass es diesen Tag für die WIKING-Freunde gegeben hat!   

Ein herzlicher Dank geht auch an alle Unterstützenden, die es mit Ihrem Einsatz, Informationen, Bild- und Modellmaterial möglich machen, dass es den Neuheiten-Ticker so gibt, wie Sie ihn kennen. Neben der Firma WIKING sind dies die Werbepartner, aber voallem die Sammler selber, die immer wieder fleißig neue Modelle und Bezugsquellen melden. Ich versuche möglichst alle Zuschriften mit Lob, Tadel und Nachfragen zu beantworten – bitte sehen Sie es mir nach, wenn ich es in diesem Jahr zeitlich nicht oder sehr spät geschafft habe Ihnen zu antworten.

In diesen Tagen wurde bei WIKING schon fleißig an den Vorbereitungen für die Spielwarenmesse in Nürnberg und der Veröffentlichung der Februar-Neuheiten gearbeitet. Zum Jahresanfang erwarten uns Sammler dann sicher wieder viele neue Modelle und schöne Gestaltungen bekannter Modelle. In etwa 5 Wochen wird Sie der Ticker erneut live aus Nürnberg auf den Stand bringen.

Ich wünsche allen Fans der WIKING-Modelle, allen Lesern des Tickers und den Unterstützern dieses Projektes ganz herzlich ein besinnliches, friedliches und erfüllendes Weihnachtsfest! Mit Vorfreude auf das kommende Neuheiten-Jahr und auf viele neue WIKING-Modelle wünsche ich Ihnen einen guten Rutsch in ein gesundes, zufriedenes und glückliches neues Jahr 2018!