WIKING NEUHEITEN 2019 » HEBEBÜHNE » Vedes & Eurotrain Sondermodelle

Vedes & Eurotrain Sondermodelle

0858.64 – Büssing 8000 „Fehrenkötter“

Immer in Anlehnung an originale Vorbilder, so entstehen die WIKING-Sondermodelle von Vedes für die angeschlossenen Fachgeschäfte. Limitiert auf 1.000 Stück wurde mit den April-Neuheiten ein Büssing 8000 ausgeliefert. Dieser stand einst bei der → Spedition Fehrenkötter im aktiven Dienst, ist heute noch auf Oldtimertreffen und Messen anzutreffen.

in Anlenung an das Vorbildfahrzeug wurde der Klassiker bedruckt. Die Kabine mit silbernen Zierlinien und Trügriffen, der mächtige Grill des Langhaubers ist silber bedruckt. Wie der PMS verzichtete auch Vedes auf das mehrfarbige Büssing-Logo oberhalb der Spinne. Auf den Türen wurden schwarz die Firmendaten der Spedition Fehrenkötter aufgedruckt.

Die Pritsche bekommt dreiseitig ein schwarzes Rautenband aufgedruckt. Die Räder mit Trillesfelgen in Aufbaufarbe bilden den Kontrast zum blauen Fahrgestell. Auf dem Kabinendach ist vor dem Warndreieck für den Anhängerbetrieb der Schriftzug Fehrenkötter. Dieser bildet den Leuchtschildkasten des Vorbildes nach.

Am Tank auf der Beifahrerseite ist mehrfarbig die Standorttafel aufgedruckt. Die Türen sind wie beim Vorbild mit den Daten „Heinr. Fehrenkötter/ Kraftverkehr / Sassenberg / Ruf 224 / gegr. 1929“ bedruckt. Die Scheinwerfer sind silbern bemalt, die Rückleuchten hingegen unbemalt.

Das limitierte Sondermodell des Büssing 8000 wird für 24,99 Euro (UVP) bei den VEDES MC Händlern angeboten und ist seit Ende April verfügbar. Wer keinen Vedes-MC-Händler in der Nähe hat, kann das Modell z.B. auch über ebay* bei direkt einem Fachhändler bestellen.

0438.52 – Magirus Deutz „Esso“

Seit einigen Jahren setzen die idee+spiel Händler auf WIKING-Modelle rund um den Treibstofftransport. Mit den Frühlingsneueiten Ende April setzen sie mit einem weiteren Eurotrain Sondermodell die Reihe klassischer Tankfahrzeuge und Fahrzeuge alter Brennstoffvertriebsfirmen fort.

 

 

Für das Frühjahr fiel die Wahl auf einen Magirus Sirius Pritschenlastwagen, der mit Aufsatztank im Verteilerverkehr eingesetzt wird. Heizöltransporte von Haus zu Haus. Der Magirus ist insgesamt rot gehalten, vom Aufbau über Fahrgestell bis in zu den Felgen.

 

 

Die Türen haben das dreifarbige Esso-Logo erhalten. Am Fahrgestell befindet sich rechts und links der von anderen Modellen bekannte Magirus-Deutz-Schriftzug in silberner Fabrgebung. Die Rückleuchten an der Pritsche sind dunkelrot bemalt, die Scheinwerfer vorne sind gesilbert.

 

Der weiße Tank hat zwei Kammern, erkennbar an den zwei Deckeln an der Oberseite, und eine offene Schlauch- und Pumpeneinheit. Seitlich sind das Esso-Logo und einer roter Streifen aufgedruckt. Der Grill des Magirus ist silbern gerahmt, das Logo silbern bedruckt. Auf der Stoßstange der silberne Magirus-Deutz-Schriftzug.

 

Das Eurotrain Sondermodell ist auf 1.000 Stück limitiert und kostet 27,99 Euro (UVP). Es kann solange verfügbar bei den idee+spiel Händlern erworben werden. Wer keinen Händler in der Nähe hat, kann das Modell z.B. auch über ebay* bei direkt einem idee+spiel Fachhändler bestellen.