WIKING NEUHEITEN 2019 » HEBEBÜHNE » Vedes > VW T1 als e-BULLI

Vedes > VW T1 als e-BULLI

Die Dezember-Auslieferung der WIKING-Neuheiten wirft ihre Schatten voraus. Exklusiv darf der Neuheiten-Ticker das neue Vedes-Sondermodell schon etwa 4 Wochen vor der Auslieferung vorstellen. Der VW T1 e-BULLI ist ein kleines Schmuckstück geworden. Aufwändig lackiert und bedruckt ist er der edelste Samba, den WIKING je gemacht hat.

Vedes hat in den letzten Jahren schon viele besondere Fahrzeuge als Vorbild für seine exklusiven WIKING-Modelle ausgesucht. Häufig dabei war der VW Transporter, meist der ersten Generation. Mit Kaffee- oder Radiowerbung, als Beach-Bulli mit Surfbrett oder gerade erst diesen Sommer mit Käfer-Silhouette als rollendes Werbeplakat.

 

Jetzt kommt der Transporter mit Samba-Karosserie ganz edel daher. Als e-BULLI. Denn hier ist die Restaurierung eines zum Wrack verkommenen Samba-Busses mal ganz anders angegangen worden. Die in Amerika gefundenen Reste wurden mit Originalteilen komplett neu aufgebaut und restauriert. Doch nicht alles wurde wie einst wiederhergestellt. Denn die Antriebsart wurde ebenso gewechselt wie die Bauteile für Lenkung und Fahrwerk. Dem VW T1 Samba Bus wurde von VW Nutzfahrzeuge und eClassics ein Elektroantrieb anstatt des luftgekühlten Boxermotors eingepflanzt. Die Komponenten kommen aus den Teileregalen der beiden Hersteller und wurden so in die alte Karosserie eingebaut, dass der Bulli außen fast ganz der Alte bleibt.

Nur die LED-Scheinwerfer und Leuchten und der fehlende Auspuff am Heck deuten an, hier ist etwas anders. Das Vorbildfahrzeug ist auf der Rückseite der Verpackung abgebildet. Mehr Fotos zu dem stylischen Elektromobil gibt es im Internet auf diversen Seiten zu finden, zum Beispiel → hier. Denn der Imageträger macht was er soll, er fasziniert durch klassischen Auftritt gepaart mit moderner Antriebstechnik. Er ist soll auch ein Stück die Angst vor dem Wandel nehmen. Denn der Blick zurück scheint einfacher als der mutige Schritt nach vorne. Das Signal soll sein: die Zukunft nimmt die Vergangenheit mit, und die Vergangenheit wird die Zukunft mitgestalten.

Das WIKING Modell nimmt die altbewährten äußeren Stärken seines Modellklassikers und verleiht im den edlen Charme des Vorbildbullis. Und hier kommt WIKING nah dran. Denn der VW T1 bekommt eine zweifarbige Metalliclackierung mit Klarlackfinishing nach original VW-Lack. Das Oberteil der Karosserie wurde in Golden-Sand-Metallic lackiert. Ebenso die eingesetzten Stoßstangen. Das Karosserieunterteil bekam den Farbton Energetic-Orange-Metallic so fein aufgelegt, dass alle Gravuren noch zu erkennen sind. Das Ganze wurde makellos mit Klarlack überzogen. Die Bilder geben durch das Fotolicht die feinen Metallicpartikel zu stark wieder. Direkt betrachtet schimmert die Lackierung wie am Vorbild hochglänzend und fein pigmentiert. Das lässt den Samba so elegant erscheinen wie noch keinen anderen WIKING Bulli zuvor.

Um den eleganten Eindruck zu komplettierten wurden auch die Felgen mit Buckelkappe chromglänzend lackiert. Die Chromleisten des Vorbilds an Stoßstangen, unterer Karosseriekante und am Oberteil wurden silbern aufgedruckt, das VW-Logo an der Front silbern hervorgehoben.

Eingesetzte Scheinwerfer und Rückleuchten sowie die orange bedruckten Blinker sind Standard, bedruckte Kennzeichen nicht. Das Modell hat vorne und hinten zweifarbige Kennzeichen dem E-Bulli entsprechend erhalten. Auf den weiß bedruckten Fläche ist schwarz „H VW 251 E“ aufgedruckt.

Das cremefarbene Sonnenfaltdach ist aufgeschoben und gibt den Blick auf die gleichfarbige Inneneinrichtung frei. Das Lenkrad ist schwarz eingesetzt. In Summe ein echtes Schmuckstück dieser E-Bulli von WIKING, was nicht nur an der goldenen Lackierung liegt. Denn das Modell besticht durch seine insgesamt sehr gut gemachte Lackierung und Bedruckung, sowie die Kennzeichen-Details und Zierlinien. 

 

Das Modell mit der Artikelnummer 8797.06 ist vorbestellbar und ab ca. Mitte Dezember 2021 bei den Vedes MC Fachhändlern 33,90 Euro (UVP) erhältlich. Es ist auf 1.000 Stück limitiert und solange der Vorrat reicht erhältlich.