WIKING NEUHEITEN 2019 » HEBEBÜHNE » Wasmus > Tieflader und Hinterkipper für den Baubetrieb

Wasmus > Tieflader und Hinterkipper für den Baubetrieb

0504.55 – Schwerlastanhänger – maisgelb

Schweres Tranportgerät steht in diesem Monat auf dem Plan für die maisgelbe Steinbruchfirma. Mit dem großen Tiefladeanhänger ergänzt Wasmus den Fuhrpark zum Transport von Bagger und Co..

Während die olivgraue Spedition schon über den großen und zwei kleine Schwerlastanhänger verfügt, stand eine solche Transporthilfe für schwere Lasten beim maisgelben Unternehmen noch nicht zur Verfügung. Um aus dem Auflieger – mit Bodenprägung 504 – ein Gespann gestalten zu können, bekommt dieser einen Dolly untergesetzt. So lässt sich der 4-achsige Anhänger an Zugfahrzeuge anhängen. Für verschiedene Zughakenstärken gibt es zwei verschiedene Deichseln. Montiert ist eine Deichsel mit großer Zugöse, im Podesteinleger der Klarsichtverpackung liegt eine maisgelbe Deichsel mit kleiner Zugöse bei.

Der Tiefladeanhänger ist insgesamt maisgelb mit grauer Platte auf der Ladefläche. Die Flanken sind mit je zwei rot-weißen Baken bedruckt. Die Rückleuchten sind rot bedruckt. Ladung gibt es für den Tieflader schon, zum Beispiel den Hanomag Radlader oder auch den Kaelble Kipper.

Der Baggerfahrer hat sein Arbeitsgerät bereits verladen und wartet nun geduldig auf das Zugfahrzeug, damit es zurück zum Betrieb gehen kann. Er muss sich wohl noch etwas gedulden, und wird überrascht sein, wer seinen mit Radlader beladenen Tieflader abholt. Zunächst wird sicher das befreundete olivgraue Unternehmen aushelfen.

0504.56 – Schwerlastanhänger – papyrusweiß

Parallel zum maisgelben Tiefladeanhänger bietet Wasmus einen in papyrusweißer Farbgebung an. Das Modell verfügt über die gleichen Ausführungsdetails und den gleichen Bedruckungsumfang. Auch hier sind seitlich die Warnbaken aufgedruckt. Dem Modell liegt eine dunkelgraue Zugdeichsel mit kleiner Öse für dünne Zughaken bei.

 

Die Fahrgestelle mit Kotflügeln und Felgen sind bei dieser Modellvariante schwarz ausgeführt, die Platte auf der Ladefläche ist ebenfalls silbergrau. Dadurch ergibt sich eine komplett andere Optik bei den beiden Transportwagen.

 

Mit diesem Tieflader hilft die papyrusweiße Straßenbaufirma aus dem Nachbarort der olivgrauen Spedition bei den zahlreichen Transportaufgaben aus. Lassen wir uns überraschen, welches Zugfahrzeug den Tieflader demnächst wieder auf den heimischen Bauhof holt, und wie der Fuhrpark bei diesem Unternehmen aussieht.

 

0677.55 – MB 1620 Hinterkippersattelzug – moosgrün

Die bisher bei Wasmus erschienenen Hinterkippersattelzüge mit MB 1620 Zugmaschine erfreuten sich bisher immer großer Beliebtheit. Die kubische Kabine von Mercedes-Benz als Sattelzugfahrerhaus übt einen gewissen Reiz bei den Sammlern aus. Dass es bei ihm nicht immer olivgrau sein muss, beweist Oliver Wasmus nun mit dem neusten Modell.

Die Inspiration für dieses Modell liegt – wie auch bei den anderen maisgelben und papyrusweißen Baufahrzeugserien – in der Jugend von Oliver Wasmus. Die Fahrzeuge waren in ähnlicher Form bei Unternehmen in der Umgebung im Einsatz. So auch ein Kipperzug in der gewählten Farbkombination bei einem Fuhrunternehmer.

Der neue Klassiker fährt in einem dunklen Grünton vor. Moosgrün sind Kabine und Kipperaufbau ausgeführt. Die Fahrgestelle in karminrot. Als Felgen wurden dieses Mal Trilex-Felgen aus der neuen Form gewählt. Diese sind wie das Fahrgestell und die Sattelpfanne in roter Farbgebung eingesetzt.

Das Modell weist den bekannten Spielwert auf, die Mulde lässt sich kippen und per Drahtbügel feststellen. Für das Auge wurde bei WIKING eine dezente Bemalung und Bedruckung ausgeführt. Die Rückleuchten von Zugmaschine und Auflieger sind hellrot bemalt, so dass sie sich vom Chassisfarbton abheben. Dei Kabine bekommt einen silbernen Rahmen um den schwarzen Grill. Der Stern ist slbern bedruckt, während die Scheinwerfer silbern handbemalt wurden.

 

In das Serienprogramm hat es diese Klassikerkombination noch nicht geschafft. Mit dem neusten Sondermodell in wunderschöner Farbkombination zeigt Oliver Wasmus erneut, wie man beliebte Themenfelder attraktiv selber mit Einzelmodellen bespielen kann. 

Die WIKING-Sondermodelle können, solange der Vorrat reicht, im Webshop bestellt werden.