Auktionshaus Saure > MB 220 im September 2021


Für die dritte Auktion des Jahres im September 2021 verschenkt das Auktionshaus Saure das 25. Sondermodell. Das Modell zur 88. Auktion vom → Auktionshaus Saure ist dieses Mal wieder ein alter Mercedes aus den 50er-Jahren.

Der hellbeige Mercedes-Benz 220 (Ponton ’54) aus der alten Form (0140) ist – im Gegensatz zu dem kürzlich erschienenen Serienmodell – ganz im Stil der Modelle der 1950er- und 60er-Jahre gestaltet. Mit sehr dunkelgetönter Verglasung und hellgrauen Rädern rollt dieser vor. Die Scheinwerfer und der Grill sind silbern und die Rückleuchten sind rot bemalt. Bei dem Modell handelt es sich wieder um ein reines Werbegeschenk, welches nicht direkt erworben werden kann. Jeder Abonnent des Auktionskatalogs, der auf einer mindestens einen Zuschlag erhält, bekommt das jeweilige Werbemodell einmal geschenkt. Das Abo für die Auktionskataloge kann über die Homepage des → Auktionshauses Saure abgeschlossen werden. Etwa 400 Stück kommen auf diesem Weg in Sammlerhände.

Das auf kleinst mögliche Menge limitierte Modell trägt zur Wiedererkennung das aktuelle WIKING-Logo. Es ist in einer Klarsichtschachtel mit editionstypisch gestalteten Papiereinleger verpackt.

Bei ebay wird das Modell für einen guten Zweck vorab versteigert.

Bilderquelle: © Saure