WIKING NEUHEITEN 2019 » HEBEBÜHNE » Sondermodelle Oktober 2021

Sondermodelle Oktober 2021

Im Oktober 2021 lieferte WIKING drei ganz unterschiedliche Sondermodelle an den Fachhandel und als Werbemodell aus. Während die Müller Drogeriemärkte ein Fahrzeug mit Eigenwerbung im bekannten Farbkleid erhielten, wurden die idee+spiel-Fachhändler Ende Oktober zusammen mit den regulären Neuheiten mit dem neusten Sondermodell aus der EUROTRAIN-Exklusiv-Reihe beliefert. Der Landmaschinenhersteller Krone hat hingegen ein leicht abgewandeltes Werbemodell seiner BigPack-Ballenpresse in den Fanshop aufgenommen.

idee+spiel > Sondermodell im Oktober 2021

Seit Sommer 2015 pflegt idee+spiel für seine angeschlossenen Fachhändler die Reihe klassischer Tankfahrzeuge und Fahrzeuge alter Brennstoffvertriebsfirmen. Oft waren es kleine Firmen, längst verschwundene Markennamen, die bislang überwiegend auf den Fahrzeugen verewigt wurden. Jetzt kommt der MB LPS 334 Pullman als Tanksattelzug bei BP zum Einsatz.

Mit den Oktober Neuheiten erhalten die Fachhändler den grünen Tanksattelzug. Der Auflieger ist ein alter Bekannter bei WIKING. Seit 1966 ist er im Programm und im Sondermodelleinsatz vertreten. Zweiachsiges Fahrgestell, bewegliche Heckklappe an der Pumpeneinheit.

Der Auflieger bekommt ein WIKING Sammlern bekanntes Druckbild. Seitlich der Schriftzug „Benzin – BP -Diesel“, der kam so schon am Sattelzug mit Büssing 8000 Zugmaschine zum Einsatz. Über die PMS Sondermodelle kam später der Warnhinweis „Feuergefährlich“ zum Druckumfang hinzu. Dieser findet ebenso an diesem Modell Verwendung, wie die in den vergangenen Jahren erarbeitete umfangreiche Türbedruckung.

 

Die Pullman-Kabine trägt den gelben Firmenaufdruck rechts und links auf den Türen. Die Zierlinien sind wie bei den bisherigen Modellen silbern bedruckt. Neu ist der silberne Druck auf den Kühlerrippen oberhalb vom Kühlergrill. Der schwarze Grill trägt auch Silberzierrat und bemalte Scheinwerfer. Die Blinker sind orange abgesetzt.

 

 

Da der Lastwagen wohl eher im Nahverkehr unterwegs war, wurde auf die aufgedruckten Gardinen im Schlafbereich verzichtet. Die Einrichtung der Kabine ist dunkelgrau ausgeführt, das Lenkrad in gleicher Farbe eingesetzt. Die Kabine hat ein kleines Fenster an der Rückwand.

Das Chassis ist schwarz, die Trillexfelgen sind gelb ausgeführt. Damit passt das Modell mit Farb- und Druckgestaltung in den bereits sehr umfangreichen Fuhrpark rund um die BP-Fahrzeuge. Das Thema wurde in den letzten Jahren überwiegend vom PMS ausgebaut. Dort gab es 2014 auch schon einen ähnlichen Sattelzug, allerdings mit einer weniger umfangreich bedruckten kurzen Pullman-Kabine.

Der neue Sattelzug ist auf 1.000 Stück limitiert und bei den idee+spiel Händlern ab Ende Oktober 2021 solange der Vorrat reicht erhältlich.

WIKING-No.: 0882.66
Preis: 34,99 Euro (UVP)

Krone > Formvariante BiGPack 1290 VC mit BaleCollect

Die BigPack-Werbemodelle von Krone haben gegenüber dem → Serienmodell, welches im auf der → Hebebühne im letzten Dezember vorgestellt wurde, bisher ein Alleinstellungsmerkmal, den Ballensammelwagen BaleCollect. Mit einer zweiten Auflage bringt der Landmaschinenhersteller Krone sein Sondermodell von WIKING als eine Formvariante des ersten Modells in seinen Fanshop. Das → erste vergriffene Werbemodell unterscheidet sich in Details vom neuen Modell.

Das Grundmodell wurde dabei leicht modifiziert, und besteht aus dem BiGPack 1290 VC und wieder dem zugehörigen Sammelwagen BaleCollect. Anders als das Serienmodell (im Foto oben), welches den verlängerten Ballenauswurf besitzt, ist am Ende des Ballentunnels die Anhängerhalterung eingeklipst.

Auf dem Anhängezapfen ruht der BaleCollect. Mit ausgeklappten Auslegern können dann drei Ballen gesammelt werden, und gesammelt für eine schnelle Verladung abgelegt werden. Am Heck des Anhängers ist der Krone-Schriftzug und die Typenbezeichnung aufgedruckt. Die Rückleuchten sind rot bedruckt. An den Auslegern ist eine rotweiße Warnschraffur aufgedruckt.

Die BiG Pack 1290 VC als Großpackenpresse benötigt ein entsprechend kräftiges Zugfahrzeug, um die Feldarbeit zu meistern. Aus dem Presskanal mit 120 x 90 cm werden die Großpacken auf den Sammelwagen geschoben. Dem Modell liegen drei Ballen zur Ausgestaltung bei.

Wie das Serienmodell verfügt das neue Werbemodell nicht über die zusätzlichen Garnkästen oberhalb des Tunnels. Die Typenbezeichnung auf den Flanke wurde passend zum Vorbild angepasst.

Das auf 1.000 Stück limitierte Modell ist solange der Vorrat reicht im → Krone Shop sofort lieferbar. Auf der Rückseite der Verpackung ist das Vorbildgerät Großpackenpresse BiGPack 1290 VC mit dem Ballensammelwagen BaleCollect dargestellt.

Artikel-No.: 209026090
WIKING-No.: 8384.02
Preis: 29,99 Euro zzgl. Versand


 


 

Müller > VW T2 Doka mit Ladegut

Mit dem dritten Sondermodell kommt die zweite Transporter-Generation von Volkswagen bei Müller ins Spiel. Mit der VW T2 Doppelkabine setzt der Einzelhändler seine WIKING-Sondermodellreihe fort.

Die Klarsichtschachtel mit gestaltetem Papiereinleger ähnelt den vorherigen, ist auf der Rückseite mit dem selben Bild und Text wie vor bedruckt. Ansonsten sind die Typenbezeichnungen und die Artikelnummer angepasst worden.  Der VW T2 Pritschenwagen mit Doppelkabine ist wie die beiden Vorgängermodelle zweifarbig weiß und verkehrsorange gestaltet.

 

Die Stoßstangen sind vorne und hinten sind verkehrsorange eingesetzt. Die Einrichtung ist wie das Dach ebenso orange. Der Bulli rollt auf silbernen Felgen mit flacher Radkappe.

Details sind durch silberne Drucke an Türgriffen, sowie orange bei den Blinkern hervorgehoben. Vorne ist das VW-Logo zudem orange bedruckt. Scheinwerfer und Rückleuchten sind klar- und rottransparent eingesetzt.

Seitlich trägt das Modell den orangen Müller-Schriftzug und die mehrfarbige Bildmarke. Auf der Pritsche bringt der Bulli einen Holzkiste ohne Europalette als Ladegut mit. Das Müller-Logo, die „Müller-Blüte“, ist dort dreifarbig aufgedruckt. Zum Modell passt wunderbar der alte rotorange Gabelstapler mit Schutzdach (1170). Eine Version des Klassikers, die zwischen 1979 und 1984 im Programm war.

Der neue Transporter ist limitiert und im  Onlineshop solange der Vorrat reicht erhältlich. In allen Filialen mit Spielwarenabteilung in Deutschland und Österreich sofort erhältlich, ansonsten in jede andere Filiale bestellbar.

WIKING-No.: 8314.01
Preis: 14,99 Euro