WIKING NEUHEITEN 2019 » Heimattage BaWü > VW T1a als Andenken

Heimattage BaWü > VW T1a als Andenken

VW T1a Kastenwagen „Heimattage“

Als Andenken zu den Heimattagen Baden-Württemberg 2020 in Sinsheim war das Modell gedacht. Doch mit den Einschränkungen auf Grund der Corona-Pandemie kam alles anders. Das Modell hat WIKING für die Auftraggeber Buchhandlung Doll mit einer 500er Auflage gefertigt. 

Der cremefarbene VW T1 (Typ2) Kastenbulli trägt seitlich das Logo der Heimattage, sowie den zweifarbigen Schriftzug „Baden-Württemberg Sinsheim 2020“. Es ist in einer Klarsichtschachtel mit gestaltetem Einleger verpackt.

Vorne hat der Bulli ein gesilbertes Logo, hinten sind Rückleuchten und rot bedruckt. Dazu kommen silberne Rückfahrleuchte und Kennzeichenleuchte.

 

 

 

 

Die Karosserie des T1 ist mit Heckfenster ausgeführt. Hinten gibt es keine Stoßstange. Die beigen Felgen tragen rotbedruckte Buckelkappen. Das Modell ist ohne konkretes Vorbild umgesetzt. Also mehr Werbeträger auf Basis des beliebten VW T1 als sklavischer Nachbau eines zeitgenössischen Fahrzeuges.

 

Der Bulli ist solange der Vorrat reicht bei der Buchhandung Doll erhältlich. Das Modell kann dort auch per Email oder über das Kontaktfeld zzgl. Versandkosten bestellt werden.