WIKING NEUHEITEN 2019 » SammlerKontor > Prototyp VW 39

SammlerKontor > Prototyp VW 39


Das letzte Modell aus der Edition SammlerKontor ist der erste VW Käfer, der VW 39. Ganz nah am Vorbild aus dem Hamburger  Automuseum Prototyp ist der Brezelkäfer nachgebildet. Wie bisher beim SammlerKontor ist auch dieses Modell auf 500 Stück limitiert und editionstypisch verpackt. Lieferbar ist das Modell ab dem 14.01.2020 solange der Vorrat reicht.

VW 39

Der VW 1200 Brezelkäfer stellt den Porsche „Ur-Käfer“ dar. Er ist insgesamt schwarz mit schwarzen Buckelkappenfelgen und hat ein silbernes Chassis. Das Modell hat ein gesilbertes VW-Logo auf der Kofferraumhaube, silberne Tür- und Klappengriffe und Scheinwerfer. Die Rückleuchten sind rot bedruckt, ein am Vorbild vorhandenes Bremslicht auf der Motorklappe ist mittig oberhalb der Kennzeichenbeleuchtung aufgedruckt.

Die weiß aufgdruckten Kennzeichen tragen die schwarze Kennung „III A 43028“ des Exponates. Die klare Verglasung  gibt den Blick auf die graue Inneneinrichtung frei. Zum Ur-Käfer finden sich Vorbildfotos im Shopangebot vom SammlerKontor. Das Modell kostet dort 19,99 Euro zzgl. Versand.

Bilderquelle: © SammlerKontor