WIKING NEUHEITEN 2018 » Wasmus > Heizöl, Winterdienst und Spezial-Transporte

Wasmus > Heizöl, Winterdienst und Spezial-Transporte


Der olivgraue Fuhrpark wächst, denn neue Aufgaben kommen hinzu. Passend zur Jahreszeit erscheinen ein Unimog im Winterdienst und ein Heizhöltransporter. Zudem widmet sich die kleine Spedition des Händlers → Wasmus weiteren Aufgaben im Bereich Schwertransport. Alle Modelle sind ab sofort bestellbar. Während Schwertrasport und Heizöllastwagen sofort lieferbar sind, folgt der Unimog „Winterdienst“ allerdings erst im Februar.

0807.60 – MB (NG) Heizöltankwagen

Das Modell ist im bekannten Farbschemata gestaltet. Kabine in olivgrau auf oxidotem Fahrgestell. Der Tankaufbau ist weiß. Neben dem silbern aufgedruckten Stern und den gesilberten Scheinwerfern verfügt das Modell über vierseitig aufgedruckte Gefahrgutkennzeichen. Der Tankwagen ist auf 500 Stück limitiert und kostet 24,99 Euro.

0492.51 – MB LP 1620 „Spezial Transport“

MB LP 1620 (kubische Kabine) Stahlpritschenlastwagen mit Plane (0492.51) ein neuer im Team. Letzter zieht als „Spezial Transport“ einen Tiefladeanhänger mit Ladung (Holzkiste). Die Modelle weisen den bekannten Druckkomfort und Bemalungsumfang auf. Pritscheneinlagen an Zugfahrzeug und Anhänger bei diesem Modell in oxidrot. Der Schwerlastzug kostet 35,70 Euro.

0646.52 – Unimog U 1300 „Winterdienst“

Unimog in olivgrau mit orangem Räumschild und Streuaufsatz. Räumschild mit rot-weißer Warnbakenbedruckung an der Oberkante und schwarzer Bedruckung an der Unterkante. Das Räumfahrzeug kostet 24,99 Euro.