WIKING NEUHEITEN 2019 » Wasmus > MB 1620 Pritschensattelzug

Wasmus > MB 1620 Pritschensattelzug


Ab sofort ist beim → Modellautohändler Wasmus ein zweites Sondermodell für dne Monat November lieferbar. Auch dieses setzt die bekannte olivgraue Reihe fort. Ein Pritschensattelzug mit MB 1620 Basis ergänzt den Fuhrpark, und schlägt mit den azurblauen Planen die Brücke zu kommenden Modellen jüngerer Fahrzeuggenerationen. Denn Folgemodelle der Reihe auf MB NG Basis werden so ausgestattet sein. Wie bisher ist das Modell auf 500 Stück limitiert und in einer Klarsichtschachtel mit seriennahem Einleger verpackt.

0402.52 – MB 1620 Pritschenlastzug (2a/2a)

Die olivgraue Zugwagen bekommt einen oxidroten Streifen am Fahrerhaus und einengleichfarbigen Grill. Die Scheinwerfer sind gesilbert, Rückleuchten sind rot bemalt. Der Grill bekommt eine silberne Rahmung und einen silbern bedruckten Stern.

Die Inneneinrichtung ist rehbraun. Die Pritschen bekommen azurblaue Planen, die bei diesem Modell unbedruckt sind. Der Preis für den Lastzug beträgt 29,75 Euro zzgl. Versand. Eine Modellvorstellung lesen Sie in Kürze in der Rubrik → Hebebühne.

Zu den aktuellen Lieferungen legt der Händler eine eigens von ihm erstellte Bildpreisliste mit allen bis März 2019 erschienenen Modellen bei. Diese beinhaltet nicht nur eine Übersicht über die olivgrauen Fahrzeuge, sondern auch eine Zusammenstellung der anderen Sondermodelle des Händlers inkl. Preisangaben. Vergriffene Modelle sind ebenso gelistet. Im kommenden Jahr erwarten die Sammler noch 6 Modelle mit einer Auflage von 500 Stück. 

              

Bilderquelle: © Archiv