WIKING NEUHEITEN 2019 » Collect & Invest » Seite 3

Kategorie: Collect & Invest

In dieser Rubrik finden Sie alle WIKING Sondermodelle für den Händler Collect & Invest (C&I).

17.034 > Collect & Invest _ Schwarzer Ford und schwerer Volvo


Mit zwei neuen Sondermodellen setzt der Händler → Collect & Invest zwei Editionsreihen fort. Die Modelle aus der Edition der historischen Baufahrzeuge und der Edition mit schwarzen PKW sind sofort lieferbar.

C&I Exclusiv Nr. 40: Ford 17M

Ford 17M „Badewanne“ (1960 – 64) us der alten Form (200) in schwarz mit silbernem Chassis. Das Modell ist umfangreich bemalt und bedruckt. Der Grill ist wie die Scheinwerfer silbern bemalt. Die Rückleuchten sind rot und die Blinker orange. Die Kotflügel trgen den Schriftzug „Taunus“ und Logo in silbern. Die Verglasung ist topas getönt und die einteiligen Räder mit glatter Nabe sind hellgrau. Das Modell ist auf 533 Stück limitiert und kostet 16,00 Euro. Es ist in einer editionstypischen Klarsichtschachtel mit Papiereinleger verpackt. Der Einleger zeigt ein ähnliches Vorbildfahrzeug und eine Straßenszene der 1960er Jahre.

.

C&I Exclusiv Nr. 41: Volvo F88 Sattelzug „Lambertsen“

Das elfte Modell aus der Edition um historische Baufahrzeuge im Tief- & Straßenbau ist ein ab 1965 eingesetzter Volvo F88 Pritschensattelzug (ähnlich Serienmodell „Bölling“ 0515.01).

Dieser wird wie vor bei der hauseigenen Firma Lambertsen in den Fuhrpark aufgenommen. Der Sattelzug ist insgesamt in umbragrau ausgeführt und ist mit hellgrauen Fahrgestellen ausgestattet. Auf der Ladefläche der Holzpritsche befinden sich rotbraune Betonröhren als Ladung. Die Türen tragen die Fimenkennzeichnung der „Fa. Niels Christian Lambertsen Tiefbau, Preetz“ in weiß. Das Modell ist auf 516 Stück limitiert und kostet 32,00 Euro. Es ist in einer editionstypischen Klarischtschachtel mit Papiereinleger verpackt. Der Einleger zeigt Szenen aus dem Straßenbau mit dem Einsatz eines ähnlichen Vorbildfahrzeuges.

17.018 > Collect & Invest _ VW T1 „Holsten Bier“ & Strassenwalze


Mit zwei neuen Sondermodellen setzt der Händler → Collect & Invest zwei Editionsreihen fort. Die Modelle aus der Edition der historischen Baufahrzeuge und der Schelswig-Holstein-Edition sind sofort lieferbar.

C&I Exclusiv Nr. 38: VW T1 Kastenwagen „Holsten Bier“

Der VW T1 Kastenwagen aus der neuen Form (0797) ist das fünfte Modell aus der Schleswig-Holstein-Edition. Er ist mit einem silbernen Dachgepäckträger ausgestattet und umfangreich in Anlehnung an ein Vorbildfahrzeug, welches in der Region um Kappeln an der Schlei unterwegs war, bedruckt.

Das Fahrzeug ist insgeamt beige (RAL 1001) und hat verkehrsrote Stoßstangen. Es rollt auf zweiteiligen Rädern mit verkehrsroten Felgen, die Buckelkappen sind silbern bedruckt. Das Modell ist vierseitig mit Holsten-Schriftzügen beduckt, die glatte Front trägt anstelle des VW-Logos eine stilisierte Weltkugel und den Schriftzug „Holsten Export“. Die Scheinwerfer und Rückleuchten sind klar- bzw. rottransparent eingesetzt, die Blinker vorne orange bedruckt und silbern gerahmt. Zur Gestaltung liegen der Verpackung sechs Getränkekisten lose bei. Diese sind unbemalt und stellen Leergutkästen ohne Kronkorken dar. Das auf 519 Stück limitierte Modell kostet 28,00 Euro. Es ist in einer Klarsichtschachtel mit gestaltetem Einleger verpackt. Dieser zeigt Bilder des Vorbildfahrzeuges.

                        

C&I Exclusiv Nr. 39: Straßenwalze „Lambertsen“

Das zehnte Modell aus der Edition um historische Baufahrzeuge im Tief- & Straßenbau ist eine Straßenwalze (0650), die bei der Firma Lambertsen in den Fuhrpark aufgenommen wird. Die Walze mit einem Fahrer in orangefarbener Arbeitskleidung ist insgesamt in umbragrau ausgeführt. Die hellgrauen Räder sind auf der Lauffläche gesilbert. Die Seite ohne Tür trägt die Fimenkennzeichnung der „Fa. Niels Christian Lambertsen Tiefbau, Preetz“ in weiß. Das Modell ist auf 543 Stück limitiert und kostet 16,00 Euro. Es ist in einer editionstypischen Klarischtschachtel mit Papiereinleger verpackt. Der Einleger zeigt Szenen aus dem Straßenbau mit dem Einsatz von Straßenwalzen.

Die Straßenwalze kann auch als Ladegut für die beiden umsteckbaren Tieflader-Modelle dienen, für den mit Krupp Zugmaschine als Tieflade-Lastzug (Nr. 25, ausverkauft) oder für den MB LP 2223 Sattelzug (Nr. 36).

17.005 > Collect & Invest _ Zwei Sondermodelle im Januar


Der Händler → Collect & Invest kündigt heute die ersten beiden Sondermodelle für 2017 an. Die Baufahzeugflotte seiner Firmenedition Lambertsen erhält mit einem Tiefladesattelzug Verstärkung, und ein VW Karmann Ghia fährt in zeitgenössischer Farbe vor.

C&I Exclusiv Nr. 36: MB Tieflader „Lambertsen“

Das neunte Modell aus der Edition um historische Baufahrzeuge ist nach dem Bauleiterwagen wieder ein Schwergewicht. Der MB LP 2223 mit kubischer Kabine zieht den Tiefladeauflieger (ähnl. 0503) für die Firma Lambertsen.

Der Tiefladezug ist insgesamt in umbragrau mit hellgrauem Fahrgestell ausgeführt. Die Räder tragen umbragraue Radkappen. Die Scheinwerfer sind gesilbert, der schwarze Grill ist silbern gerahmt und der Stern bedruckt. Die Türen tragen die Fimenkennzeichnung der „Fa. Niels Christian Lambertsen Tiefbau, Preetz“ in weiß. Das Modell ist auf 519 Stück limitiert und kostet 28,00 Euro. Es ist in einer editionstypischen Klarischtschachtel mit Papiereinleger verpackt. Der Einleger zeigt ein ähnliches Vorbildfahrzeug.

Durch die umsteckbaren Bauteile können z.B. mit dem Krupp Tieflade-Lastzug (Nr. 25 der Exclusiv-Reihe) weitere Fahrzeugvarianten für den Furhpark entstehen. Collect & Invest macht hier bereits Beispiele für die umsteckfreudigen Sammler, siehe Bild.

.

C&I Exclusiv Nr. 37: VW Karmann Ghia (Typ 14) in orange

Der VW Karmann Ghia (0034) aus der alten WIKING-Form fährt im zeitgenössichen orange vor. Das Fahrgestell ist silbern und die Vergalsung topas getönt. Scheinwerfer sind silbern, Rückleuchten rot bemalt. Der Typ 14 rollt auf hellgrauen Rädern und reiht sich so in die Reihe der Modelle im Stil der WIKING-Modelle der 1960er-Jahre ein. Das auf 556 Stück limitierte Modell kostet 15,00 Euro. Es ist in einer Klarsichtschachtel mit gestaltetem Einleger verpackt. Dieser zeigt Vorbildfotos des in Osnabrück bei Karmann gebauten Coupés.

16.124 > Collect & Invest _ Seat für die Spanien-Edition


Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, und der Händler → Collect & Invest kündigt heute das letzte Sondermodell für dieses Jahr an. Es erscheint in der Spanien-Editionen. Ein Seat 1500 setzt als dritte Modell die Reihe der Fahrzeuge nach spanischem Vorbild fort. Das Fahrzeug ist sofort lieferbar.

C&I Exclusiv No. 35 _ Seat 1500 Berlina

2016-11-wiking-seat-1500-kupfer-spanien-candi-a 2016-11-wiking-seat-1500-kupfer-spanien-candi-bDie Limousine von Seat, gebaut als Fiat Lizenz, wurde in exklusiver Metalliclackierung von WIKING gefertigt. Die Karosserie ist kupfermetallic lackiert, das Fahrgestell silbern. Die Vergalsung ist topas getönt. Das Modell rollt auf der neueren PKW-Standardfelge mit aufgezogenen Reifen. Die Rückleuchten sind rot bemalt. Grill und Scheinwerfer sind gesilbert. Zierleisten und Türgriffe sind silbern bedruckt. Dazu trägt der Seat einen Heckdruck mit „SEAT 1500“-Kennung und ein silbern aufgedrucktes Kofferraumschloss.

So gestaltet wurde das Modell genau 521 mal produziert. 250 Stück sind für den spanischen Markt vorgesehen, 271 Modelle sind bei C&I direkt bestellbar. Der Seat kostet 18,00 Euro zzgl. Versand.

16.116 > Collect & Invest _ Zwei Sondermodelle im November


Mit zwei neuen Modellen ergänzt der Händler → Collect & Invest zwei seiner Sondermodell-Editionen. Ein VW T3 Bus setzt als viertes Modell die Reihe der Fahrzeuge in UN-Mission fort, ein Opel Rekord wird zum Bauleitungsfahrzeug der Bauunternehmung Lambertsen. Beide Fahrzeuge sind sofort lieferbar.

C&I Exclusiv No. 33 _ VW T3 Bus „UN – Bundeswehr Militär Polizei“

Der VW T3 Bus (0292) ist insgesamt weiß und verfügt über ein aufgesetztes Blaulicht mit weißem Sockel. Die Scheinwerfer sind gesilbert, die Rückleuchten rot und die Blinker vorn orange bemalt. Das Modell ist fünfseitig bedruckt.

2016-11-wiking-vw-t3-bus-un-candi-no-33-c 2016-11-wiking-vw-t3-bus-un-candi-no-33-bAlle vier Seiten und das Dach wurden mit „UN“ in schwarz bedruckt. Dazu auf allen Seiten der Schriftzug „MILITARY POLICE“. Auf den Türen ist die deutsche Flagge aufgedruckt. Das Modell rollt auf weißen Felgen mit aufgezogenen Rädern. Die Verpackung zeigt auf dem blauen Papiereinleger zudem ein Vorbildfahrzeug, das Logo der UN und nennt Details zum Einsatz des Fahrzeuges. Der Bus wurde bei der Militär Polizei in der UN Friedensmission UNOSOM II in Somalia in den Jahren 1993 und 1994 eingesetzt. Schon 2014 gab es ein Modell zu einem Vorbildfahrzeug dieser Mission bei Collect & Invest, den Unimog (Exklusiv-Modell No. 09). Das Modell ist auf 500 Stück limitiert und kostet 21,00 Euro zzgl. Versand.

.

C&I Exclusiv No. 34 _ Opel Rekord A „Bauleitung Lambertsen“

Das 8. Modell der Lambertsen Edition ist kein Baufahrzeug im klassischen Sinne, sondern der Bauleitung als Dienstwagen vorbehalten.

2016-11-wiking-opel-rekord-a-bauleitung-candi-a2016-11-wiking-opel-rekord-a-bauleitung-candi-bDer Opel Rekord A (0088) ist in umbragrau mit silbenem Fahrgestell ausgeführt. Auf dem Dach trägt das Modell ein Gelblicht auf Sockel. Die Inneneinrichtung ist rot, die Räder einteilig in hellgrau. Die Rückleuchten sind rot, die Blinker orange bemalt. Die Scheinwerfer sind gesilbert. Die Türen tragen die Fimenkennzeichnung der „Fa. Niels Christian Lambertsen Tiefbau, Preetz“ in weiß. Dazu ist auf der Heckscheibe der Schriftzug „BAULEITUNG“ aufgedruckt. Das Modell ist auf 500 Stück limitiert und kostet 21,00 Euro. Es ist in einer editionstypischen Klarischtschachtel mit Papiereinleger verpackt. Der Einleger zeigt ein ähnliches Vorbildfahrzeug und eine zeitgenössische Straßenszene.

© Bilderquelle: Collect & Invest

16.088 > C&I _ VW T1 Kastenwagen „Stadtwerke“


Ein neues Modell – das inzwischen 32. Sondermodell – bereichert die Sondermodellreihe von → C&I – Collect and Invest. Nach dem Hanomag Radlader in der vergangen Woche, ist nun der angekündigte VW T1 lieferbar. Die Originale waren seinerzeit vielfach bei den örtlichen Versorgern und den Bauhöfen als Werkstatt- und Montagewagen anzutreffen.

 PhotoPhotoPhoto

Der VW T1c Kastenwagen (0300) leistet im kommunalen orange auf weißem Chassis seinen Dienst. Er verfügt über einen grauen Dachausatz mit Gelblicht. Für den Einsatz als Straßenmeistereifahrzeug bei den Stadtwerken erhielt der Bulli eine rot/weiße Warnbalkenschraffur auf den Stoßstangen. Auf der Tür ist schwarz der Schriftzug „STADTWERKE“ aufgedruckt. Das Modell rollt auf dunkelgrauen einteiligen Rädern mit Nabe. Die Scheinwerfer und das  VW-Logo sind gesilbert, die Rückleuchten rot bemalt.

Das Modell ist auf 533 Stück limitiert und kostet 20,00 Euro. Es ist in einer editionstypischen Klarischtschachtel mit orange gestaltem Papiereinleger verpackt. Der Einleger zeigt einen VW T1 im Alltagseinsatz und gibt Hinweise zur Edition.

16.086 > C&I _ Hanomag B11 „Lambertsen“


Freunde des Hanomag B11 Radladers kommen derzeit voll auf ihre Kosten. Als drittes Sondermodell innerhalb von ca. 3 Wochen stellt nun auch → C&I – Collect and Invest den Radlader in den Dienst der Tiefbaufirma Lambertsen.

2016-09 WIKING Hanomag B11 Lambertsen CandIAls 7. Modell der Lambertsen Edition erscheit der Hanomag B11 Radlader (0651) in umbragrau mit hellgrauer Schaufel. Der Radlader ist vorbildgerecht mit den von den vorherigen Modellen bekannten Hanomag-Bedruckungen in weiß versehen, „HANOMAG“ am Motordeckel und am Hubarm der Schaufel sowie „B11“ seitlich am Heck. Dazu die Fimenkennzeichnung der Fa. Niels Christian Lambertsen Tiefbau, Preetz im Bereich der Türen. Das Dach ist topas transparent. Die Scheinwerfer und Rückfahrscheinwerfer sind gesilbert, die Rückleuchten sind rot bemalt. Dem Modell liegt ein Verkehrsschild „Achtung Baustelle“ bei, das Schild ist silbern ausgeführt.

Das kleine Set ist auf 500 Stück limitiert und kostet 21,00 Euro. Es ist in einer editionstypischen Klarischtschachtel mit Papiereinleger verpackt. Der Einleger zeigt eine Baustellenszene und ein kleines Vorbildfoto.

Ausblick: In Kürze soll als nächstes Modell ein VW T1 im Straßenmeisterei-Dienst folgen.

16.066 > C&I _ Zwei neue Lambertsen Baufahrzeuge


Ab sofort sind zwei neue WIKING Sondermodelle bei → C&I – Collect & Invest lieferbar. Zwei umbragraue Baufahrzeuge ergänzen vor der Sommerpause beim Händler die Lambertsen Edition – ein Muldenkipper und ein Werkstattwagen.

Edition Nr. 5 – VW T1 Kasten Werkstattwagen „Lambertsen“

Als fünftes Modell der Edition historischer Tief- und Straßenbaufahrzeuge fährt der VW T1 Kastenwagen mit Dachaufbau und Gelblich als Werkstattwagen vor. In den Farben der Firma N.C. Lambertsen ist das Modell überwiegend umbragrau.

2016-06 WIKING VW T1 Kasten Werkstattwagen LambertsenDer Transporter aus alter Form mit großer Heckscheibe wird mit dem silbenen Dachaufbau versehen, dazu ein aufgesetztes Gelblicht. Das Fahrgestell ist hellgrau, die Räder ebenfalls in hellgrau ausgeführt. Die Scheinwerfer sind geilbert, die Rückleuchten rot und die Blinker vorne orange bemalt. Auf den Türen ist der Firmenschriftzug der Firma, auf den Kastenseiten „Werkstattwagen“ in weiß aufgedruckt.

Das Modell ist auf 528 Stück limitiert und kostet im → Onlineshop 20,00 Euro.

Edition Nr. 6 – Magirus Saturn Muldenkipper „Lambertsen“

2016-06 WIKING Magirus Saturn Kipper LambertsenDer 3-achsige Kipper ist mit einem hellgrauen Fahrgestell ausgestattet. Die Felgen – neue LKW Felge – in umbragrau. Der schwarze Grill verfügt über eine silberne Rahmung und silbernes Logo. Scheinwerfer sind ebenfalls gesilbert. Auf den Türen ist der Firmenschriftzug der Firma in weiß aufgedruckt. Die Blinker sind orange bemalt. Das Modell ist auf 533 Stück limitiert und kostet im → Onlineshop 22,00 Euro.

Eine Modellvorstellung der Neuheiten mit weiteren Bildern finden Sie in der Caramini (8/2016).

16.059 > Collect & Invest _ VW Karmann Ghia in blau zur EM 2016


Der Händler → Collect & Invest informierte heute Abend über sein neues Sondermodell, welches ab sofort lieferbar ist. Als Erinnerung an den Erfolg der Mannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 2014 legt der Händler zur Euro 2016 einen weiteren VW Karmann Ghia in einer Sonderfarbe auf.

2o229omf kjx69t7sNach den drei unverglasten VW Karmann Ghia Modellen in schwarz, rot und gelb im Jahr 2014 zur Fußball Weltmeisterschaft, erscheint nun in gleicher Form- und Gestaltungssprache ein blaues Coupé zu Beginn der Fußball Europameisterschaft EM 2016. Das Modell mit silbernem Fahrgestell verfügt über gesilberte Scheinwerfer und rot bemalte Rückleuchten.

Das auf 532 Stück limitierte Modell kostet 13,00 Euro und ist in einer Klarsichtschachtel verpackt. Der Papiereinleger erinnert an den Erfolg bei der WM 2014.

16.056 > Collect & Invest _ Schweden Edition


Im Monat Mai stellt der Händler → Collect & Invest eine neue Editionsreihe vor: es geht nach Schweden. Direkt zwei Modelle bilden den Startpunkt der neuen Edition, voran ein Blaulichtfahrzeug. Von beiden Modellen ist ein Teil der Auflage für Schweden vorgesehen und wird dort verkauft.

Schweden-Edition 1 – Saab 900 „Polis“

2016-05 WIKING Saab 900 Polis SchwedenDas schwedische Polizeifahrzeug ist schwarz und verfügt über ein schwarzes Fahrgestell. Die Kotflügel sind weiß bedruckt. Motorhaube und Seiten tragen den Schriftzug „Polis“. Die Scheinwerfer und Tagscheinwerfer sind silbern bedruckt, die Blinker vorn orange und die Rückleuchten rot bemalt. Auf dem Dach sind zwei Blaulichter auf schwarzem Sockel aufgesetzt. Dem Modell liegt ein altes Verkehrsschild bei, welches nun erstmals auf Elche hinweist.

Verpackt ist das Duo in einer Klarsichtschachtel mit Papiereinleger. Der zeigt Vorbildfahrzeuge der schwedischen Polizei und weist auf die Edition hin. Das auf 527 Stück limitierte Set kostet 25,00 Euro.

Schweden-Edition 2 – VW T1 Bus „Sverige 1966“

2016-05 WIKING VW T1 Bus Heja Sverige 1966Das zweite Modell ist ein VW Bus aus alten Formen. Der T1 erinnert an den schwedischen Sommer 1966. Auf hellgrauen Rädern und mit topas getönter Verglasung rollt ein zweifarbiger Bus vor. Das Oberteil ist gelb, das Unterteil blau. Das Unterteil trägt beidseitig den gelben Druck „Heja Sverige 1966“. Die Scheinwerfer sind gesilbert, die Rückleuchten rot bemalt. Das VW Logo ist blau bedruckt.

Verpackt ist der Bulli in einer Klarsichtschachtel mit Papiereinleger. Der zeigt ein Vorbildfahrzeug und ein Sommerbild aus Schweden. Das auf 533 Stück limitierte Set kostet 19,00 Euro.