WIKING NEUHEITEN 2018 » VW T1 Bus DAK Gesundheit

Schlagwort: VW T1 Bus DAK Gesundheit

DAK > Drei Wege zum Bulli


Wo das Original auftaucht zieht es nicht nur Blicke an, sondern wird künftig auch die WIKING-Sammler anziehen. Der VW T1 Bus der → DAK Gesundheit aus dem Jahr 1966 ist auch in diesem Jahr wieder auf Deutschland-Tour.

Bei großen Veranstaltungen wie den → B2Run Firmenlaufmeisterschaften in vielen deutschen Großstädten oder Oldtimerveranstaltungen reist der Bulli an. Einst auf eigener Achse, auf Grund der vielen Termine inzwischen materialschonend per Anhängertransport.

Der Sympatieträger der Krankenkasse hat im letzten Jahr eine neue Werbebeschriftung erhalten, und wirbt nun mit „5.000 Sachen“ für die DAK Gesundheit. Bestens gepflegt und sich bester Gesundheit erfreuend lädt der Bulli zum Probesitzen ein, denn der Bus darf auch abgefasst werden. 

WIKING-Modell an Bord

Und wo er ist, wie am Wochenende auf der → Münster Classics, ist auch das echte WIKING Werbemodell. Hinter der Frontscheibe und im Fahrgastraum locken zwei 2-farbige Modelle in vorbildgerechtem Cremeweiß und Pastellorange um die Gunst der Sammler. Sie bilden mit den Amerika-Stoßstangen und der fünfseitigen Bedruckung einen schönen Blickfang im klassischen Innenraum des Oldtimers. 

Normaler Weise ist der DAK-Bulli aber gut verpackt in einer Klarsichtschachtel mit Papiereinleger anzutreffen. So wird das Modell an den neuen Eigentümer übergeben. Mit der Werbebotschaft „Wir bringen Ihre Gesundheit in Fahrt!“ auf der Vorderseite der Verpackung wirbt der Bus für die Krankenkasse. Zu kaufen gibt es das begehrte Modell nicht, aber es gibt drei Wege, das Modell zu gewinnen bzw. zu erhalten.

                                            

Drei Wege zum Bulli – zweimal Glück, einmal Gesundheit

Seit der → ersten Veröffentlichung hier im Ticker rätseln viele Sammler, wie und wo man an das Werbemodell bekommt. Jetzt gibt es Klarheit. Wer eines der Werbemodelle sein Eigen nennen möchte, hat drei Chancen es zu bekommen. Bei zwei Wegen braucht man noch ein wenig Glück und Kreativität, denn eine Verlosung bringt WIKING-Bulli und Gewinner zusammen.

Der erste Weg ist eine Fotoaktion. Pro Aktionstag wird ein WIKING-Modell unter allen Einsendern eines originellen Bildes mit dem Original verlost. Das Bild lädt man bei Instagram hoch und nimmt automatisch an der Verlosung teil. Bei Sportveranstaltungen, wie dem Firmenlaufmeisterschaften B2Run, hat man zudem die Chance beim Bestehen eines Parcoures über eine anschließende Verlosung das Modell zu gewinnen.

Wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte, sondern sicher sein Modell bekommen möchte, wählt den dritten Weg. Man kann zur DAK Gesundheit wechseln und sich künftig dort gesetzlich krankenversichern. Mehr dazu erfahren Sie bei der → DAK Gesundheit.  Fragen Sie beim Abschluss der Versicherung nach dem WIKING-Bulli als Prämie.

Für alle anderen heißt es konsequent: nur gucken – nicht mitnehmen.

Bilderquelle: © Archiv