WIKING NEUHEITEN 2019 » VW Brezelkäfer

Schlagwort: VW Brezelkäfer

WIKING > Modellreihe 100 Jahre Sieper


Er läuft, und läuft und läuft. Der VW Brezelkäfer ist bei WIKING ein echter Dauerläufer. Ein Erfolgsmodell, welches in unzähligen Farben, Varianten und als Serien- und Werbemodell zu diversen Einsatzzwecken erschienen ist. Im Spätsommer 1986 wurde das Modell erstmals im zementgrauen Farbton ausgeliefert. Nach 35 Jahren darf er nun zum 100. Geburtstag von Sieper doppeltes Jubiläum feiern. Es gibt ihn fast solange im Programm, wie WIKING zur Sieper-Gruppe gehört.

Wie die bisherigen zwei Modelle zum Jubiläum ist auch der Brezelkäfer im kräftigen Reinorange ausgeführt. Das Fahrgestell ist perlweiß. Die Buckelkappen sind orange bedruckt.

Ansonsten ist das Modell wieder eher zurückhaltend bedruckt. Die Türgriffe sind silbern bedruckt. Scheinwerfer vorne sind per Hand gesilbert, die Rückleuchten sind rot bemalt. Das Sondermodell wird mit den August-Neuheiten ausgeliefert und ist zum Monatsende im Fachhandel erhältlich. Im Herbst folgt dann noch ein VW T2 Bus als Abschluß der Modellreihe.