Rosenbauer > PANTHER 6×6 „Kopenhagen“


Rosenbauer hat ein neues Sondermodell in den Fanshop aufgenommen. Der Panther fährt nun im frischen Farbkleid des Airport Kopenhagen als Sondermodell im Maßstab 1:87 vor.

Rosenbauer Panther 6*6 „Copenhagen Airport“

Das Modell ist überwiegend gelb und trägt rote und schwarze Drucke. Neben der roten Kennungsnummer 6 und roten Streifen auch den schwarzen Schriftzug COPENHAGEN AIRPORT. Es ist in der bei Rosenbauer bekannten Papierwerbeschachtel mit Styroporeinleger verpackt. Der so limitierte Panther mit der Artikelnummer VI1366 kostet 32,90 Euro im → Webshop von Rosenbauer.

Bilderquelle: © Rosenbauer

Auktionshaus Saure > Ford 17m im Juni 2021


Für die zweite Auktion des Jahres im Juni 2021 verschenkt das Auktionshaus Saure das 24. Sondermodell. Das Modell zur 87. Auktion vom → Auktionshaus Saure ist dieses Mal wieder ein alter Ford aus den 60er-Jahren.

Der rotbraune Ford 17m Badewanne aus der alten Form (0200) ist im Stil der Modelle der 1960er-Jahre gestaltet. Mit sehr dunkelgetönter Verglasung und hellgrauen Rädern rollt dieser vor. Die Scheinwerfer und der Grill sind silbern und die Rückleuchten sind rot bemalt. Bei dem Modell handelt es sich wieder um ein reines Werbegeschenk, welches nicht direkt erworben werden kann. Jeder Abonnent des Auktionskatalogs, der auf einer mindestens einen Zuschlag erhält, bekommt das jeweilige Werbemodell einmal geschenkt. Das Abo für die Auktionskataloge kann über die Homepage des → Auktionshauses Saure abgeschlossen werden. Etwa 400 Stück kommen auf diesem Weg in Sammlerhände.

Das auf kleinst mögliche Menge limitierte Modell trägt zur Wiedererkennung das aktuelle WIKING-Logo. Es ist in einer Klarsichtschachtel mit editionstypisch gestalteten Papiereinleger verpackt.

Bei ebay wird das Modell für einen guten Zweck vorab versteigert.

Bilderquelle: © Saure

PostMuseumsShop > Sondermodelle im Mai 2021


Für Ende Mai 2021 kündigt der → PMS – Post Museums Shop zwei neue Sondermodelle an. In der Serie 800 werden die Sammler der Wimo-Bau-Reihe das dritte Set kaufen können. Dazu erschient ein Einzelmodell, der MB 280 SE als Cabriolet. Die Verkehrsmodelle-Reihe macht diesen Monat eine Pause.

Serie 800 – Wimo Bau Set No. 3

Im Rahmen der Klassikerreihe Serie 800 wird der PMS insgesamt drei kleine Fahrzeugsets mit Fahrzeugen rund um die fiktive Baufirma WIMO BAU anbieten. Die Fahrzeuge der WIKING-Baufirma waren in den 1990er-Jahren schon einmal in hellgelbgrün mit dem roten Firmenschriftzug im Programm vertreten. Nun rollt die Vorgängergeneration im kieselgrauen Farbton vor. Das letzte der drei Sets beinhaltet drei Baufahrzeuge nach Vorbildern aus zwei unterschiedlichen Jahrzehnten.

  • MAN Hochbordkipper (0673)
  • Krupp Ardelt Raupenbagger (0661)
  • MB L 3500 Betonmischer (0532)

Artikel-No.: 246559 _ Preis: 43,95 Euro zzgl. Versand

Serie 800 – MB 280 SE Cabrio

Im Rahmen der Klassikerreihe Serie 800 erscheint der MB 280 SE (W 111) als Einzelmodell in grauer Farbgebung. Dunkelrote Inneneinrichtung mit elfenbeinfarbenen Lenkrad.

Artikel-No.: 248024 _ Preis: 19,95 Euro zzgl. Versand

Bilderquelle: © PostMuseumsShop

WIKING > Vorstellung Neuheiten April 2021


Pünktlich zum Monatsende hat die Auslieferung der April-Neuheiten begonnen. Die Modelle sollten damit im Laufe dieser Woche bei allen Fachhändler eintreffen. Durch die regional abweichenden Regelungen zu Ladenöffnungen empfiehlt es sich, weiterhin beim Händler nachzufragen, ab wann die Modelle dort verfügbar sein werden.

Die für diesen Monat getroffene Modellauswahl der Neuheiten stellt Ihnen der Ticker wie gewohnt im Bereich → Hebebühne vor. Neben neuen Modellen zu bekannten Fuhrparkreihen können Sie auch neue Modellkombinationen, einen neuen Krankentransportwagen und ein leuchtend oranges Cabrio entdecken. In dieser bunten Auswahl fehlt das Set 0990.98 – „Die Großen Ponton – Mercedes“. Das wird erst im Juni ausgeliefert, wo ich es Ihnen dann auch vorstellen kann.

Alle April Neuheiten können Sie hier in der Meldung noch einmal → ansehen.

Modell-Car-Service-BannerHP_1

Bildquelle: © ARCHIV

Vedes MC > Zwei Sondermodelle im Juni 2021


Zusammen mit den Juni-Neuheiten von WIKING werden die an die Vedes angeschlossenen MC – Fachhändler auch zwei neue WIKING Sondermodelle erhalten. Die Modelle sind auf 1.000 Stück limitiert. Einige Händler sind mit der Veröffentlichung früh dran. Bitte beachten Sie, dass die Modelle noch NICHT bei allen → VEDES MC Händlern vorbestellbar sind! Die Fotos sind noch nicht fertig, die zu einem späteren Zeitpunkt folgenden Fotos zeigen digital erstellte Muster der Modelle. Diese Meldung wird dann mit weiteren Details aktualisiert.

0429.54 – MB LP 333 Pritschenlastzug „Gerolsteiner“

Das Modell kostet 26,99 Euro (UVP).

8797.05 – VW T1 Samba-Bus „Käfer“

Das Modell kostet 24,99 Euro (UVP).

SIKU//WIKING Modellwelt > MB L 5000 Tanksattelzug als Jahresmodell 2021


In der SIKU // WIKING Modellwelt wird es auch in diesem Jahr ein neues Sondermodell geben. Je nach Corona-Sicherheitsvorkehrungen ist das Museum wieder geöffnet. Bitte informieren Sie sich vorab über die Öffnungszeiten und Bedingungen, siehe Link unten. Mit dem Besuch der Wechselausstellung können Besucher den Kauf des Souveniers verbinden, denn nur im Museum ist das Modell offiziell zu bekommen. Der Verkauf erfolgt auch außerhalb der Ausstellung an der Kasse des Shops. Ein Besuch lohnt sich aber wie immer nicht nur wegen des neuen Modells, auch die Wechselausstellung ist neu dekoriert worden. Und dann gibt es noch das Jubiläum 100 Jahre Sieper.

8800.01 – Mercedes-Benz L 5000 Tanksattelzug

Im Sieper Jubiläumsjahr fiel die Wahl auf den MB L 5000 mit Tankauflieger. Das Modell ist, abweichend von bisherigen Museumsmodellen nicht klar- und blautransparent, sondern flaschengrün transparent. Es erinnert damit an den legendären maigrünen Thyssen-Tanksattelzug. Die Kabine hat eine Einrichtung mit integriertem Lenkrad. Die einteiligen Räder sind hellgrau ausgeführt.

Nestnummern

Auf eine Silberung der Scheinwerfer und rote Bemalung an den Rückleuchten des Aufliegers muss der Lastzug nicht verzichten. Durch den transparenten Kunststoff ist am Kabinendach die Nestnummer 1, an der Haube die Nestnummer 2 der Kabine zu erkennen. Da für Verglasung und Kabine je nur ein Nest in der Form angelegt ist, gibt es auch nicht – wie es bei anderen Modellen der Fall war – mehrere Varianten des Sattelzuges. Das Sondermodell aus dem Sieper Jubiläumsjahr ist limitiert, und kostet im Museumshop 20,00 Euro.

Bezugsquellen

Bitte beachten Sie, dass das Modell nur im Shop des Museums gekauft werden kann. Dies können Sie per Call & Collect bestellen und vor Ort abholen, auch wenn das Museum auf Grund behördlicher Auflagen geschlossen ist.

Mehr Informationen zur SIKU // WIKING Modellwelt, Öffnungszeiten und Adresse finden Sie über diesen Link.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Kauf über ein → ebay-Angebot*, sofern das Modell dort angeboten wird. Hier im Fan.Shop zum Neuheiten-Ticker wird das Modell nicht angeboten.

Bilderquelle: WIKING / © Archiv

PostMuseumsShop > Sondermodelle im April 2021


Für April 2021 kündigt der → PMS – Post Museums Shop zwei neue Sondersets an. In der Serie 800 werden die Sammler der Wandt-Modelle mit einem neuen Sattelzug bedacht. Die Verkehrsmodelle-Reihe wird mit Nr. 96 ergänzt.

Wiking-Verkehrs-Modelle No. 96

Die 96. Ausgabe der WIKING-Verkehrs-Modelle bestehend aus drei Fahrzeugmodellen aus alten und revitaliserten Formen. Dabei nehmen die Modelle zum Teil das Erscheinungsbild der Katalogjahre um 1960 mit braungetönter Verglasung und teils ohne Inneneinrichtungen auf. Verpackt in einer Klarsichtschachtel mit zeitgenössisch gestaltetem Papiereinleger. Der Esso-Tanksattelzug mit Henschel Bimot Zugmaschine erhält erstmals eine vom Vorbild abweichende Beschriftung und Farbgebung. In dem Zuge gibt der PMS eine Auflagenhöhe an, 1.000 Stück sind von dem Set produziert worden.

  • MB 280 SE Cabrio, grün
  • Henschel HS 190 S Bimot Tanksattelzug ARAL / ARALIN
  • MB L 2500 Koffer-LKW „NSU Quickly“

Artikel-No.: 248021 _ Preis: 44,95 Euro zzgl. Versand

Serie 800 – MB LP 332 Silosattelzug „Wandt“

Im Rahmen der Klassikerreihe Serie 800 erscheint ein weiteres LKW-Modell aus dem Wandt-Fuhrpark. Wie immer umfangreich mit zahlreichen Logos, Schriftzügen und Silberungen passend zur Reihe bedruckt. Die Spedition fährt für das Hofbrauhaus Wolters aus dem Harz, wie auf den Silotanks zu lesen ist.

Artikel-No.: 247528 _ Preis: 44,95 Euro zzgl. Versand

Bilderquelle: PMS

Der kleine WIKING-Laden > Magirus Langholztransporter


An den Erfolg des ersten Langholztransporters mit MAN Pausbacke als Zugmaschine möchte der Händler Der kleine WIKING-Laden von Michi Bloeßl mit einem ähnlichen Sondermodell anknüpfen. Das zehnte Sondermodell trägt den Arbeitstitel „Langholztransport 2“ und bringt eine Neuerung mit. Es ist auf 964 Stück (Planauflage 1.000 Stück) limitiert, und ab dem 28. März 2021 bestellbar. Eine Modellvorstellung lesen Sie im Bereich → Hebebühne.

8390.01 – Magirus 235 D 22 FS „Langholztransport“

Der Magirus bekommt ein Fahrerhaus in Cremebeige auf dreiachsigem Fahrgestell. Die Kabine ist mit „DEUTZ“-Schriftzug und Magirus-Logo oberhalb des cremeweißen Grills silbern bedruckt, bekommt orange Blinkerbemalungen und silberne Scheinwerfer. Die Fahrgestelle an Zugmaschine und Nachläufer, sowie die  Felgen, sind purpurrot. Auch der erstmals hinter der Kabine platzierte Ladekran. Der fand seit den 1990ern bislang überwiegend beim Unimog Verwendung, vereinzelt auch beim MAN Kipper.

Ein Gelblicht auf dem Kabinendach sorgt für Sicherheit, ein Mitarbeiter der Firma kümmert sich im gleichen Farbkleid wie die Zugmaschine um die sichere Be- und Entladung per Ladekran. Als Ladung dienen Naturholzstämme, die mit Gummibändern gesichert sind. Das Modell wird für 35,70 Euro zzgl. Versand angeboten.

Dazu gibt es schon heute einen Ausblick bis zum Jahresende. Die folgenden drei Modelle bzw. Modellsets, zu einem späteren Zeitpunkt wird es konkreter, wird Der kleine WIKING-Laden in 2021 noch auflegen  lassen:
  • Sommer 2021: MAN „Abschleppwagen“
  • Herbst 2021: Henschel „Baustoffwagen“
  • Weihnachten 2021: Mercedes „Flachpritschen-LKW II“ als Set mit Anhänger, einem weiteren Modell, Echtholz-Ladegut und passendem Zubehör.

Bilderquelle: © Der kleine WIKING Laden

WIKING > Neuheiten April 2021


Das Paket der Frühlingsneuheiten im April bestückt WIKING mit einer kleinen Formneuheit, neuen Modellkombinationen und einem Sondermodell zum Jubiläum 100 Jahre Sieper. Die Neuheiten werden wieder etwa Ende April bei den Fachhändlern eintreffen.

Das MB Ponton Cabriolet mit neu konstruierter Inneneinrichtung feiert im Rahmen eines Themensets sein Comeback, allerdings doch erst im Juni. Die Auslieferung wird verschoben. Des weiteren bereichern viele neue Gestaltungsvarianten das Modellprogramm. Bekannte Serien wie Bölling, ASG und auch Freyaldenhofen werden fortgesetzt.

Die Neuheitenblätter finden Sie wie gewohnt zweisprachig unter der Anzeige. Eine Modellauswahl stellt der Ticker wieder zeitnah zur Auslieferung der Modelle im Bereich Hebebühne vor.

Neuheitenblatt zum Download                              Download English version (new items)      

     

Neuheiten 1:160

0943.07 – MB L 2500 Pritschen-Lkw, kieferngrün
0956.02 – Pöttinger Jumbo Ladewagen

Neuheiten 1:87

0183.07 – BMW 2002, purpurrot
0204.02 – Ford 20M „TS“, perlweiß m. schwarzem Dach
0224.05 – Renault R4 „Parisienne“


0227.13 – MB E-Klasse S213 Avantgarde, diamantweiß perleffek
0270.58 – MB L 406 Kastenwagen „Westmilch“
0335.06 – Tempo Matador Kastenwagen „Seefische“
0457.03 – Scania 111 Kofferhängerzug „ASG“
0513.24 – MB Pullman Koffersattelzug „Freyaldenhoven“
0514.05 – MB Pritschensattelzug, azurblau


0524.02 – Magirus Deutz Containersattelzug „Seawheel“
0612.43 – Feuerwehr – AT LF (MAN TGM Euro 6/Rosenbauer)
0656.08 – Bauwagen „Bölling“
0795.06 – VW Käfer 1303, rot
0797.29 – VW T1 Bus „DRK“
0797.30 – VW T1 Samba-Bus „Hanseat“
0802.09 – VW Käfer Cabrio „100 Jahre Sieper“
0844.36 – Hanomag K55 Raupe mit Räumschild, hellblau
0870.67 – Unimog U 411, schwarz „Glück Auf“

Einmalige Auslieferung 1:87

0990.98 – Set „Die Großen Ponton – Mercedes“

Die Auslieferung wird auf Juni 2021 verschoben!

Im Rahmen des Themensets gibt es ein Wiedersehen mit dem Ponton Cabriolet. Die neu konstruierte Einrichtung lässt nun wieder offene Varianten des MB 220 S Modells zu, hier in graphitgrauer Farbgebung. Neben dem geschlossenen schwarzen Cabriomodell MB 220 S gibt es auch die dunkeltürkise MB 220 Limousine im Set. Alle drei großen Mercedes-Benz mit Klarlackfinishing und umfangreicher Detailbedruckung. Diese können auf den hellazurblauen MB L 5000 Autotransporter verladen werden, eine Rampe liegt ebenfalls bei. Der gute Stern auf allen Straßen kann so auf die Reise zu den Händlern gehen.

 

Neuheiten 1:32

0778.56 – Fendt 1046 Vario Chrom-Edition [mit Auslieferung werkseitig vergriffen]

Bilderquelle: © WIKING

 

WIKING > 100 Jahre Sieper


WIKING kündigt eine vierteilige Jubiläumsedition zu einem besonderen Anlass an. Die Sieper Unternehmensgruppe wird 100 Jahre alt. WIKING, seit 1984 Teil der Gruppe, zeichnet mit vier Modellen die traditionsreiche Geschichte in diesem Jahr fahrzeugtechnisch nach.

Modellreihe mit VW Klassikern

Alltagsgegenstände, Spielwaren und Modellbau gehören seit 100 Jahren zum abwechslungsreichen Portfolio der Unternehmensgruppe. Siku Modelle als Spielwaren ebenso wie wie seit fast 40 Jahren auch WIKING Modelle. Vier dieser Klassikermodelle werden im historischen Farbauftritt der Fa. Sieper mit entsprechender Bedruckung und Detailverzierungen im Laufe des Jahres im Fachhandel erscheinen.

Das erste Modell kommt bereits im April. Die weiteren Modelle werden auf den Neuheitenlättern angekündigt. Ausgewählt wurden das VW 1302 Cabriolet, der VW 1200 Brezelfenster-Käfer, VW T1 Kastenwagen (aus alter Form) und der VW T2 Bus. Das Foto zeigt unfertige Produktionsmuster, die ausgelieferten Modelle weichen davon ab.