WIKING > Neuheiten Oktober 2019


Die Herbst-Neuheiten von WIKING werden Ende Oktober ausgeliefert. Mit dabei erstmals die neue 3-achsige Pullman-Zugmaschine mit Fernfahrerkabine. Dazu debütiert die bisherige MAN F7 Kabine mit neuem Grill als Saviem. Das WIKING-Magazin und viele Form- und Farbvarianten ergänzen das Programm. Erstmals wird nicht mehr zwischen Modellpfelge und Neuheiten auf dem Neuheitenblatt unterschieden. Dafür werden Formneuheiten gesondert gekennzeichnet. Das Neuheitenblatt können Sie über den Link unten downloaden.

Ein Wiedersehen gibt es mit dem LT 28, der als Feuerwehrfahrzeug ebenso Premiere feiert wie der Audi 80 als Polizeiwagen. Der wiederbelebte Opel Blitz Kurzhauber darf für Bluna als Getränkelaster fahren. Als Formneuheit ist zudem der neue Flachpritschenauflieger im Firmenauftritt der Firma Rosenkranz zu erwähnen, sowie der Magirus Eckhauber als Gruppenlöschfahrzeug.

Modell-Car-Service-BannerHP_1

     

   Neuheitenblatt zum Download                                     Download English version (new items)

Neuheiten 1:87
0183.06 – BMW 2002, silber-metallic lackiert
0265.04 – MB L 319 Kastenwagen „Dr. Oetker“
0353.01 – Opel Blitz Rundhauber Getränke-Lkw „Bluna“
0363.41 – Claas Arion 640 „Leonhard Weiss“
0388.17 – Krampe Halfpipe Muldenkipper „Leonhard Weiss“
0434.02 – MB LP 321 Pritschenhängerzug „Hedwigshütte“
0528.48 – Saviem Kühlkoffersattelzug „Lacroix“
0554.01 – MAN F7 Flachpritschensattelzug „Rosenkranz“


0601.32 – VW LT 28 Feuerwehr Einsatzleitung
0634.06 – MAN Kurzhauber Abschleppwagen „MAN Service“
0677.05 – MB LPS 333 Hinterkippersattelzug, enzianblau
0792.07 – VW Porsche 914, hellblau
0797.25 – VW T1 Bus „Flower-Power“
0834.08 – Mercedes-Benz 300 SL Roadster, orange
0863.98 – Magirus Eckhauber Gruppenkabine LF16 „Feuerwehr“
0864.43 – Audi 80 „Polizei“
0885.06 – Hanomag R 16, opalgrün

 

 

Einmalige Auslieferung

0006.26 – WIKING-MAGAZIN 2019

Laut Pressetxt dreht sich die diesjährige Ausgabe, Zitat: „natürlich um den Tausendfüßler aus neuen Formen, aber auch um die Evolution des WIKING-Online-Auftritts. […] Darüber hinaus beschäftigt sich das WIKING-Magazin 2019 mit dem Büssing 4500 und dem modellbauerischen Konzept der Flachpritschen- und Rungenauflieger. Desweiteren wird ein Blick zurück in die 50 Jahre lange Geschichte der Spur N geworfen. 1969 hatte WIKING damit begonnen, die prosperierende Modelleisenbahn-Landschaft in 160-facher Verkleinerung mit Automodellen zu unterstützen. Reportagen über die SIKU//WIKING Modellwelt und das soeben eröffnete und sehenswerte Modellautomuseum am Chiemsee runden die Hintergrundberichte ab. Außerdem visualisiert das WIKING-Magazin 2019 die beliebten Modellthemen von Paul Rosenkranz und Emil Bölling.“

Neuheiten 1:160
0972.04 – Unimog U 411, moosgrün

   Alle Neuheiten auch auf www.WIKING.de 

MANN+HUMMEL > MB 180 zur IAA 2019


Seit 25 Jahren hält MANN FILTER zu jeder IAA bzw. Automechanika ein WIKING Sondermodell für seine Kunden bereit. Auch für die → IAA 2019 in Frankfurt (12.09. bis 22.09.2019) hat man ein WIKING-Modell fertigen lassen. Das Modell wird wie bisher dort nur an Kunden verschenkt. Von Anfragen an das Unternehmen ist daher bitte abzusehen.

In diesem Jahr fiel die Wahl auf einen grünen Mercedes Benz 180 mit hellgrauem Chassis. Die Rückleuchten sind rot, die Blinker vorne orange bemalt, die Scheinwerfer sind gesilbert. Zierlinien, Fensterrahmen und Felgen sind silbern bedruckt. Auf den Türen trägt der Mercedes den zweizeiligen Firmenaufdruck „MANN + HUMMEL“. Verpackt ist das Modell wie in den Vorjahren in einer relativ neutralen Klarsichtschachtel mit Papiereinleger. Dieser weist an der Vorderseite auf MANN+HUMMEL hin, ergänzt durch einen schwarzen Schriftzug „Leadership in Filtration“. Seitlich trägt die Packung den Hinweis „MB 180“ unter dem WIKING-Logo,

Wer das Modell schnell sein Eigen nennen möchte, wird → hier bei ebay mit den bekannten, hohen Preisaufschlägen fündig.

Beitrag wurde am 11.09.2019 ergänzt.


 

PostMuseumsShop > Sondermodelle im September


Kurz nach Herbstanfang werden Ende September beim → PMS – Post Museums Shop von WIKING drei neue Sondermodelleditionen ausgeliefert. Die Serie Große Marken 2019 – MB Lastwagen aus dem Wandt-Fuhrpark – wird mit einem Einzelmodell fortgesetzt. Dazu ergänzt der Händler seine Editionsreihe WIKING-Berliner Jahre und die Serie 800.

„Große Marken 2019 – MB Fahrzeuge bei der Spedition Wandt“

Im Rahmen der fünften Jahresedition „Große Marken“ widmet sich der PMS nun den Mercedes-Benz Fahrzeugen, die einst so oder ähnlich im Fuhrpark der Braunschweiger Spedition Wandt im Dienst waren. Zum ersten Set gibt es die bekannte Sammelvitrine für die folgenden Modelle dazu. Insgesamt werden es neun Fahrzeuge, die in sechs Ausgaben alle zwei Monate bis Frühjahr 2020 erscheinen.

Große Marken Edition 2019 – Ausgabe Nr. 4

  • MB 2223 Pritschenlastwagen mit Plane

Artikel-No.: 233101 _ Preis: 29,95 Euro

 

Wiking-Berliner Jahre No. 17

Drei Modelle der 1970er- bis 1990er-Jahre werden in der 17. Ausgabe als Schwertransportset angeboten. Die Modelle erhalten eine Silberung der Scheinwerfer, teils Bemalung von Blinkern und Silberung der Markenzeichen, Schriftzüge und Grillflächenrahmung. Die Verglasung ist wie vor helltopas getönt ausgeführt. Die Schwerlastzugmaschine bekommt ein auf dem Kabinendach aufgesetztes Gelblicht.

  • Krupp SF 380 Schwerlastzugmaschine
  • Tiefladeanhänger 4-achsig
  • Straßenwalze

Artikel-No.: 2335067 _ Preis: 49,95 Euro zzgl. Versand

 

Serie 800/82 – MAN Pritschensattelzug „Veltins“

MAN Pritschensattelzug mit 2-achsiger Zugmaschine und 3-achsigem Auflieger in den Farben der Brauerei Veltins. MAN F7 Zugmaschine mit Nahverkehrskabine. Frontseitig mit Veltins-Schriftzug, aufgedruckten Lüftergittern und gesilberten Scheinwerfern. Pritsche mit Veltins Pilsener-Aufdrucken.

Artikel-No.: 233091 _ Preis: 36,95 Euro zzgl. Versand

Bilderquelle: © PMS

 

Lechtoys > Edition 52 im September


Für September kündigt → Lechtoys das 52. Editionsmodell an. Das Modell ist sofort bestellbar und ergänzt in Farbe und Gestaltung das Modell der 48. Edition. 

MB (NG) Alupritschen-Sattelzug

Das neue Modell bekommt auch die kurze Nahverkehrskabine der MB NG-Generation. Die Aufbauten sind wieder stahlblau, die Planen narzissengelb. Fahrgestelle von Zugmaschine und Auflieger sind rubinrot.

Letzterer hat eine Alupritsche, bekommt ein 2-achsiges Fahrgestell und keinen rückseitigen Unterfahrschutz. Die Zugmaschine hat einen schwarzen eingesetzten Grill mit Stern und gesilberte Scheinwerfer.

Wie gewohnt auf 500 Stück limitiert kostet das Modell 26,50 Euro zzgl. Versand. Das Modell ist wie die Edition 48 im → Shop bestellbar. Die Auslieferung erfolgt nach dem 23.09.2019.

Bilderquelle: © Lechtoys

Modellauto Wanner > Brezelkäfer zur IMA 2019


Modellauto- und Modellbahnhändler Wanner wird vom 13.09.2019 bis zum 15.09.2019 auf der 36. IMA (Internationalen Modellbahn Ausstellung) und den gleichzeitig stattfindenden 12. Märklintagen in Göppingen einen Stand betreiben. Im Zelt 1 finden die Besucher am Stand 32 neben dem kompletten aktuellen WIKING Sortiment auch Sonderangebote, ältere Werbemodelle und Packungen sowie Modellbanartikel aus dem Hause Märklin. Und wie vor zwei Jahren gibt es ein neues Messe-Sondermodell von WIKING.

0830.99 – VW 1200 Brezelkäfer „Märklin“

Das neue Modell ist passend zum Event wieder mit Märklin-Werbung unterwegs. Der Brezelkäfer ist rot und erhält weiß bedruckte Kotflügel und Trittbretter. Das Fahrgstell ist weiß, Felgen mit Buckelkappen sind rot ausgeführt. Die Türen erhalten das schwarze Märklin-Logo mit Schriftzug als Aufdruck.

Das Messemodell kostet vor Ort 18,- Euro und ist in einer seriennahen Verpackung mit zusätzlichem IMA-Logo verpackt. Eventuelle Restbestände werden nach der Messe im Ladenlokal und über den Onlineshop preisgleich vertrieben.

Bildquelle: © Wanner

WIKING > Modellvorstellung Neuheiten August 2019


Die WIKING Neuheiten August werden ab heute ausgeliefert. Damit sind die Sommerneuheiten im Laufe der Woche bei den Händlern verfügbar. Auch bei dieser Auslieferung sind einige der Neuheiten kurz vor der Auslieferung an den Fachhandel zur Begutachtung eingetroffen und auf die Hebebühne gerollt.

Bei dieser kleinen Auswahl schauen wir in der Rubrik → Hebebühne genauer hin. Mit dabei sind der Tausendfüßler, der Spider und der neue Tempo Matador mit Kofferaufbau.

Weitere Modellvorstellungen finden Sie dann in der nächsten Ausgabe der → Caramini. Alle Neuheiten können Sie hier noch einmal → ansehen.

Der MB LP 333 ist bereits am Tag nach der Auslieferung werkseitig vergriffen, im Fachhandel aber so lange der Vorrat reicht noch erhältlich.

Modell-Car-Service-BannerHP_1

 

Bildquelle: © ARCHIV

SammlerKontor > VW T1 für die Krupp Edition


Für die Edition Krupp gibt es einen unerwarteten Nachschlag. Für September kündigt das SammlerKontor nun doch noch ein Modell für die Edition an. Neues Bildmaterial macht das Modell in Anlehnung an ein Vorbildfahrzeug möglich. Ab Ende August kann der Bulli bestellt werden.

VW T1c Kasten „Cummins Diesel Service“

Der Kastenwagen aus der alten Form – nun bekannter Weise ohne Dachstreben – wird zweifarbig ausgeführt. Oberteil in weiß, Unterteil ca. pastellgrün. Dazu weiße Drucke mit den Standorten und Telefonnummern, Oberteil mit Cummins-Logo.

Das Modell erscheint in der Edition Krupp, da die britischen – in Lizenz gebauten – Vierzylinder-Dieselmotoren in den Lastwagen der Firma Krupp ab 1963 arbeiteten. Der VW Kastenwagen diente als Servicefahrzeug der Cummins Diesel Deutschland. Die Felgen in Karosseriefarbe bekommen silberne Buckelkappen.

Das auf 500 Stück limitierte Modell ist editionstypisch verpackt und kostet 19,99 Euro.

Bilderquelle: © SammlerKontor

 

Auktionshaus Saure > Porsche 356 Cabrio zur Herbst-Auktion


Zur Herbstauktion 2019 wird es im September das 17. Sondermodell des Auktionshauses Saure geben. Das Modell zur dieser 80. Auktion vom → Auktionshaus Saure ist ein rosa Porsche 356 Cabrio – mit Figuren. Wie vor ist auch dieses Modell im Stil der WIKING Modelle der 1960er Jahre gestaltet. Mit klarer Verglasung und hellgrauen Rädern rollt es als Geschenk zu den Sammlern.

Bei dem Modell handelt es sich wieder um ein reines Werbegeschenk, welches nicht direkt erworben werden kann. Jeder Abonnent des Auktionskatalogs, der auf einer mindestens einen Zuschlag erhält, bekommt das jeweilige Werbemodell geschenkt. Das Abo für die Auktionskataloge kann über die Homepage des → Auktionshauses Saure abgeschlossen werden.

Das auf 500 Stück limitierte Modell ist in einer Klarsichtschachtel mit editionstypisch gestalteten Papiereinleger verpackt. Nur ein Teil, ca. 300 Stück, der Auflage wird in Sammlerhände gelangen.

♥ → Hier das Saure Modell schon jetzt für einen guten Zweck ersteigern.

MAZ > Rundgarage auf Papier


Der eine oder andere Leser hat schon mal den Wunsch geäußert, z.B. die Modellvorstellungen oder die Berichte zu WIKING-Tag, Sammlertreffen oder dem Museum in Bernau in gedruckter, analoger Form zu bekommen. Wer den Bericht zum Modellautomuseum Bernau aus der Rubrik Rundgarage gerne in gedruckter Form haben möchte, hat ab August 2019 die Möglichkeit diesen in der MAZ zu lesen. In der Modell-Auto Zeitschrift 8/19 ist dieser mit einer Bildauswahl auf vier Seiten erschienen.

Das Heft kann beim Verlag oder im Monat August 2019 für 8,90 Euro im gut sortierten Zeitschriftenhandel als analoge Sommer-Lektüre erworben werden.


 

Büssing Verein > Braunschweiger Senator im Oktober


Für die Büssing-Ausfahrt am 03.10.2019 zum Tetzelstein im Elm wird es ein neues WIKING Sondermodell geben. Dieses kann ab sofort beim Vertriebspartner → Region im Modell KG vorbestellt werden. Weitere Informationen zur Ausfahrt in Kürze beim Büssing Verein → Verein Heinrich Büssing – Technik und Geschichte e.V.. Das Modell ist wieder in Zusammenarbeit von Verein und der Stadt Braunschweig entstanden. Dieses kann zum Versand bestellt werden, oder in der Braunschweiger Touristinfo nach Bestellung abgeholt werden. 

Büssing Senator „Braunschweiger Bier“

Der cremefarbene Bus wird sehr umfangreich mit Kennzeichen, Details und Zielanzeigen bedruckt. Dei Scheinwerfer werden bemalt, die Rückleuchten rot abgesetzt und die Blinker in Orange hervorgehoben. Neben den Daten der Braunschweiger Verkehrsbetriebe bekommt der Bus seitlich und am Heck Werbung für Braunschweiger Bier aufgedruckt, siehe Musterfoto. 

Der Bus wird auf 500 Stück limitiert und ist in einer Klarsichtschachtel mit gestaltetem Einleger verpackt. Der Preis für das Modell beträgt zzgl. ggf. anfallender Versandkosten 34,95 Euro. Die Bilder zeigen digital erstellte Muster – Abweichnungen vorbehalten!

Das Modell kann über den Bestellschein beim Vertriebspartner Region im Modell ab 25.07.2019 vorbestellt werden.

Info für Büssing Freunde. Vom 26.07. bis 28.07.19 findet an der MotoparkArena Oschersleben das Büssing Treffen 2019 statt. Dort ist auch Region im Modell mit einem Stand vertreten.